Aktien

AUSBLICK 2021: Oldtimer-Markt - zu viel der Preisrallye?

16.11.2020 | 14:25
Zuletzt stiegen die Oldtimer-Preise nur noch marginal. In Deutschland. Doch vor allem aus Asien und orientalischen Ländern kommt Nachfrage..Und das, obwohl Autos keine regelmäßigen Erträge liefern. Aber hohe Kosten produzieren.

Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler: Welche Oldtimer sind nach wie vor begehrt? Warum schaffen es einige Hersteller nicht, ihren Mythos heute noch in klingende Münze umzuwandeln? Was tut es dem Neugeschäft, wenn Oltimerpreise deutlich steigen - gibt es da einen Zusammenhang? Fragen von Antje Erhard an Jürgen Pieper, Bankhaus Metzler.
 

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:11

Metaverse – das Potenzial am Kapitalmarkt

Börsen+Märkte
Spätestens nach der Umbenennung von Facebook in Meta hat der Begriff "Metaverse" die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Auch die der Börsianer. Wie zuku...
Heute | 14:05

Goldexperte Markus Bußler: Ein harter Kampf

Rohstoffe
Die Bullen mühen sich beim Goldpreis. Und die zumindest psychologisch wichtige Marke von 1.800 Dollar rückt langsam wieder in Reichweite. Doch die Spa...