Aktien

Andreas Lipkow: "Der Laie staunt und die Experten wundern sich"

03.06.2020 | 11:11
Der DAX scheint nahtlos an den starken Monat Mai anknüpfen zu wollen. Heute schaffte der Leitindex den Sprung über die Marke von 12.200 Punkten. Andreas Lipkow von Comdirect sieht die massiven Hilfspakete von Regierungen und Notenbanken als Grund.

"Die Frage bleibt aber berechtigterweise, ob das Marktumfeld tatsächlich so rosig ist bzw. sich jetzt in den kommenden Monaten wirklich so rosig gestalten wird", gibt der Experte zu bedenken.

Große Themen sind in dieser Woche die EZB-Sitzung und die US-Arbeitsmarktdaten. Lipkow sieht gerade in Bezug auf die Europäische Zentralbank eine unheimlich hohe Erwartungshaltung und damit verbunden negatives Überraschungspotenzial.

Außerdem geht es in der folgenden Sendung um die Autobauer, Wirecard, die Deutsche Lufthansa, die Deutsche Wohnen, Thyssenkrupp und Öl-Aktien.

Wertpapiere zum Video

DE0007472060
747206
-
-
- %
DE0008232125
823212
-
-
- %
DE000A0HN5C6
A0HN5C
-
-
- %
DE0007500001
750000
-
-
- %
FR0000120271
850727
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

22.01.2021 | 15:17

Dow Jones, Mytheresa, IBM, Intel - US-Markt

Börsen+Märkte
IBM
Am Tag der Inauguration von Joe Biden legten die amerikanischen Indizes recht deutlich zu. Gestern ging ihnen nun der Schwung aus. Der Dow Jones verze...
22.01.2021 | 14:00

Geht der Börse die Puste aus?

Börsen+Märkte
DAX
Neuer US-Präsident, längerer Lockdown, zurückhaltende EZB: Der Markt hatte in dieser Woche einiges zu verarbeiten.
22.01.2021 | 11:27

Kommt bald die Korrektur an der Börse?

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse hatte diese Woche mit sehr unterschiedlichen Stimmungslagen zu tun, kurz vor dem Wochenende dominierten im DAX die Minuszeichen. Könnte es b...