Aktien

Allianz und das Katastrophenjahr 2017

19.02.2018 | 16:03
2017 war überschattet von Katastrophen. Wirbelstürme, Waldbrände und andere Naturgewalten wüteten. Europas größter Versicherer zahlte über eine Milliarde Euro diesbezüglich an seine Kunden.
Trotzdem sind die Jahreszahlen der Allianz gar nicht schlecht ausgefallen. Die Dividende wurde auf acht Euro angehoben - Mehr als von den Anaylsten erwartet wurde. Die Aktie notiert allerdings zeitweise als einziger Dax-Wert im negativen Bereich. Wie das zusammenpasst, erfahren Sie in dieser Sendung. Moderatorin Johanna Claar bespricht mit Roger Peeters von PFO Advisory den Ausblick für 2018 und was von der Allianz-Aktie noch zu erwarten ist.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE0008404005
840400
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %
US0188051017
590811
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 07:00

Ideas TV: Welche ETFs lohnen sich 2019?

Ideas TV
Nicht für alle Aktienmärkte war 2018 ein Jahr zum Vergessen. Warum professionelle ETF-Investoren ihren Fokus auch 2019 auf Brasilien und andere Schwel...