Zertifikate

Zertifikate gehören wie Optionsscheine zu den gehebelten Finanzprodukten und ermöglichen Anlegern, überproportional von Kursentwicklungen partizipieren zu können. Dabei kann sowohl auf steigende als auch fallende Kurse des ausgewählten Basiswertes gesetzt werden. Hebelprodukte bieten trotz ihres Risikos zahlreiche Vorteile und können in viele Anlagestrategien integriert und zum kurzfristigen Absichern von Kursgewinnen verwendet werden.

Wie Zertifikate funktionieren, was Sie bei der Auswahl des richtigen Produktes beachten sollten und wie auch Sie von Anlagestrategien mit Hebelprodukten profitieren können, erfahren Sie aus dem Angebot von DER AKTIONÄR TV: Mit Zertifikate Aktuell und dem Einblick in das Hebel-Depot von DER AKTIONÄR erhalten sie wertvolle Tipps zum Kauf von Zertifikaten auf alle wichtigen Basiswerte, wie ausgewählte Aktien, Rohstoffe und Devisen.

10.12.2018 | 14:50

Gold als Krisen-Währung

Rohstoffe
Minus vier Prozent 2018. Warum profitiert Gold nicht von der Schwäche anderer Assetklassen, Anouch Wilhelms
05.12.2018 | 14:30

DAX-Rallye abgeblasen?

Börsen+Märkte
DAX
Schon ist sie weg, die Euphorie über die Annäherung der USA und China im Handelskonflikt. Ist die Jahresendrallye abgeblasen, Vivien Sparenberg von Vo...
Anzeige
29.11.2018 | 13:47

Dollar runter - FED ändert ihre Meinung?

Zertifikate
Der Euro springt an, nachdem die FED moderatere Zinstöne angeschlagen hat, sagt Michael Blumenroth von der Deutschen Bank zu Antje Erhard. Was wird ab...