Aktien

Solarworld

0,000 0 %
ISIN: DE0005108401 / WKN: 510840
Kurszeit: 01.01.01 00:00

Kursdetails

Geld/Brief - / -
Eröffnungskurs 0,00
Hoch/Tief 0,00 / 0,00
Volumen 0
Währung EUR
Performance 1 Monat -
Performance 1 Jahr -
Börse Tradegate

Information

Solarworld ist ein deutscher Hersteller von Solarmodulen. Gründer, Vorstandschef und Großaktionär ist Frank Asbeck. Die Firma unterhält Fertigungsstätten in Deutschland und in den USA. 2011 wurde eine der beiden US-Werke geschlossen und die Kapazitäten wurden in Hillsboro/Oregon konzentiert. Solarworld bezeichnet sich als vollintegrierten Solarmodulhersteller. Das heißt, aus Silizium werden zunächst Ingots hergestellt. Diese werden dann zu Waferscheiben gesägt und schließlich zu Solarzellen verarbeitet. Die Solarzellen verkabelt Solarworld zum Schluss und integriert sie in ein dann fertiges Solarmodul. Ein wichtiges Geschäft des Solarkonzerns ist der Verkauf von "Premiummodulen" an Privatkunden. Beworben werden diese unter anderem mit dem Fußballprofi Lukas Podolski. Für diese "Made in Germany"-Produkte wird in der Regel ein Preispremium gegenüber günstigeren chinesischen Modulen erzielt. Solarworld sieht sich als Anbieter von Gesamtsystemen und bietet ergänzend zum Modul Batteriespeicher, Dachsysteme und Wechselrichter an. Darüber hinaus verkauft Solarworld Wafer über in den Vorjahren verhandelte Langfristverträge auch an Wettbewerber. In Erscheinung getreten ist Solarworld zuletzt mit der erfolgreichen Initiative, chinesische "Dumping-Module" in den USA mit Strafzöllen zu belegen. Für Europa wird Ähnliches angestrebt.