MDAX
26.208,00
+0,29 %
DAX (RT)
12.978,50
-0,14 %
Euro Stoxx 50
3.603,50
-0,17 %
TecDAX
2.526,50
-0,56 %
DowJones
22.956,00
+0,01 %
Nasdaq 100
6.114,50
-0,06 %
S&P 500
2.557,25
-0,02 %
Nikkei 225
21.335,00
+0,26 %
Silber
17,15
-1,10 %
Gold
1.290,37
-0,79 %
Heating Oil
1,82
+0,11 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Zwermann: "DAX bei 10.000?"

26.03.2015 17:12

Seit dem Sprung über die 12.000 hat der DAX inzwischen ganz schön Federn gelassen. Und nach Einschätzung des Marktexperten Chris Zwermann von Zwermann Financial muss das noch nicht das Ende gewesen sein.

Der Euro habe sich zuletzt erholt, im gleichen Zeitraum sei der DAX zurück gekommen, so Zwermann im Interview mit DAF-Moderatorin Viola Grebe. "Wenn wir weiter korrigieren, kann es dramatisch werden, aber das muss das kurzfristige erst mal zeigen", so der Marktexperte mit Blick auf den DAX. "Von der Struktur her ist es im Moment schon etwas wie Umkehr", so Zwermann weiter. Mehr Einschätzungen zu DAX, Dow Jones, EUR/USD und USD/JPY im vollständigen Interview.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

17.10.

Dow Jones, Netlfix, Apple, Zalando, Commerzbank, DAX

Außerdem im Morning Briefing: Dow Jones, Apple, Zalando, Commerzbank und der DAX. mehr »

Abspielen

16.10.

Aktien, Öl, Gold - wann waren Anleger für gleich drei Assetklassen optimistisch? - Investmentbarometer

Anleger setzen trotz Rekordständen mittelfristig weiter auf Aktien, sind aber auch optimistisch für Öl und Gold, sagt Dirk Heß von der Citigroup im Gespräch mit Antje Erhard. Wie kommt es, dass mehr »

Abspielen

16.10.

Dow Jones, Netflix, Apple, Qualcomm, Tesla

Ausserdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt. mehr »