MDAX
26.538,00
+0,01 %
DAX (RT)
12.696,50
-0,21 %
Euro Stoxx 50
3.443,00
-0,25 %
TecDAX
2.831,50
+0,70 %
DowJones
24.648,00
-0,25 %
Nasdaq 100
7.277,50
+0,62 %
S&P 500
2.766,25
+0,14 %
Nikkei 225
22.425,00
+0,63 %
Silber
16,32
-0,12 %
Gold
1.274,66
-0,08 %
Heating Oil
2,11
-0,66 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Zertifikate Spezial: DAX in enger Range gefangen - Renditen dennoch sichern

16.03.2017 11:46

An, auf, knapp über 12000 Punkten so dümpelt der DAX gefühlte Ewigkeiten. Im Vergleich zu den US-Märkten sei er zwar noch vergleichsweise günstig, sagt Daniel Sauren von Feingold Research, aber wenn dort Druck aufkommt, kann sich Europa nicht entziehen. Wie damit umgehen, Nicolai Tietze von der Deutschen Bank?

Es ist in dieser Marktlage möglich Seitwärtsrenditen zu erzielen, sagt Nicolai Tietze von der Deutschen Bank und zeigt zwei Beispiele -etwa einen Discount Call Optionsschein mit einer Renditechancen von rund 20 Prozent auf Sicht von fünf Wochen Laufzeit. Weniger Rendite, mehr Laufzeit hingegen böte ein Bonus Zertifikat. Auch die T-Aktie sei noch attraktiv bewertet, sagt Daniel Saurenz von Feingold Research und Nicolai Tietze zeigt, mit welchen Konditionen in sechs Monaten eine Rendite von gut sechs Prozent möglich wäre.

Anzeige

Aktie: DAX, DEUTSCHE TELEKOM ADR,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

20.06.

"Verrückte" USA - und hier fallen die Kurse?! 30 Jahre DAX

Vivien Sparenberg von Vontobel bricht eine Lanze für den DAX. Im Gespräch mit Antje Erhard wägt sie ab zwischen Konflikten wie dem sich hochschaukelnden Handelsstreit zwischen den USA, Europa und mehr »

Abspielen

20.06.

EURO STOXX 50 - Ende von 18 Jahren Abwärtstrend - und nun?

Christian Köker von der HSBC zeigt im Gespräch mit Antje Erhard, welche Hürden der EURO STOXX 50 nehmen muss, nehmen kann, um sein Image als einer der schwächsten Indizes in Europa abzustreifen. mehr »

Abspielen

20.06.

8,5% Durchschnittsrendite in 30 Jahren - Dennoch depotgesichert in den Urlaub - 30 Jahre DAX

Juni, August und September heißen die Stolpersteine im Jahr für den DAX. Im Jubiläumsmonat Juli ist ein dünnes Plus in der Statistik ablesbar. Depot-Absicherung über den Sommer ist da eine gute mehr »