MDAX
25.024,00
+0,11 %
DAX (RT)
12.659,50
+0,20 %
Euro Stoxx 50
3.596,50
+0,40 %
TecDAX
2.235,75
+0,49 %
DowJones
20.926,00
+0,10 %
Nasdaq 100
5.697,00
-0,06 %
S&P 500
2.398,00
+0,10 %
Nikkei 225
19.760,00
+0,28 %
Silber
17,07
-0,64 %
Gold
1.253,52
-0,66 %
Heating Oil
1,60
-0,12 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Zertifikate Depot: Trübere Aussichten

02.10.2014 12:33

Der DAX läuft eigentlich seitwärts oder ist nervös nach unten unterwegs. Woher kommt diese Nervosität? Und wie schlagen sich die Musterdepots von Feingold Research und Der Aktionär?

"Der ominöse September neigt zu Nervosität und Kursrückgängen.", sagt Daniel Saurenz von Feingold Research. Jetzt über den Sommer sieht man, dass die Stimmung sinkt und die Rahmenbedingungen für die Unternehmen sich eintrüben. Daniel Saurenz von Feingold Research setzt auf einen Nordex-Inliner statt des Nasdaq Inliners. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin Der Aktionär nutzt den angekündigten milliardenschweren Aktienrückkauf bei Adidas und kauft einen Turbo Long. Details dazu sehen Sie in diesem Video.

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

23.05.

Ja, es ist eine Euro-Stärke - und sie ist gerechtfertigt

Polit-Chaos in Washington, wenig Geliefertes von Donald Trump was einst versprochen war, politische Schwierigkeiten, dagegen ein konjunkturell starkes Europa, wo sich politische Risiken verringert mehr »

Abspielen

22.05.

Der Aussi-Dollar geht auf Talfahrt - Zeit, short zu gehen?

Nach wie vor zeige sich die hohe Abhängigkeit von China in Australien, sagt Patrick Kesselhut von der Commerzbank zu Antje Erhard: Vor allem die niedrigere Nachfrage nach Rohstoffen wie Eisenerz mehr »

Abspielen

18.05.

8,5 oder 22 Prozent Rendite im DAX - beides geht - und hat seinen Preis

Konjunktur, "bestandene" Wahlen, satte Unternehmensgewinne - Europas Börsen hätten nicht zu Unrecht einen Lauf, sagte Christian Köker von der HSBC im Gespräch mit Antje Erhard. Nichtsdestotrotz: mehr »