MDAX
26.526,00
+0,49 %
DAX (RT)
13.065,50
+0,77 %
Euro Stoxx 50
3.561,00
+0,52 %
TecDAX
2.537,75
+1,34 %
DowJones
23.430,00
+0,39 %
Nasdaq 100
6.316,50
+0,04 %
S&P 500
2.580,50
+0,15 %
Nikkei 225
22.410,00
+0,40 %
Silber
17,03
-1,73 %
Gold
1.286,75
-0,55 %
Heating Oil
1,91
-1,54 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Wochenaus- und Rückblick: DAX kann mehr

18.08.2017 15:26

Terror und Trump, EZB und FED, Zinsen oder Aktien - die Woche bot einiges an News, traurige vor allem, aber wenig Kurspotential. Das muss nicht so bleiben, sagt Stefan Scharfetter von der Baader Bank.

Der Terror hinterlässt Spuren an der Börse - aber oft nur kurzzeitig. Wie Stefan Scharfetter im Gespräch mit Antje Erhard erklärt, sind da vor allem einzelne Branchen betroffen. Die Monatsbilanz Börse ist dennoch mau: von den großen Indizes erreicht nur der Dow auf Sicht eines Monats ein Plus. Dabei läuft die Konjunktur in Europa und vielen anderen Regionen, die Berichtssaison war von hoher Qualität, das Kapital ist da. Was ist los Stefan Scharfetter von der Baader Bank?

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

20.11.

Trends bei den Anlegern - WoT 2017

Im Interview bezieht er sich dabei sowohl auf die Trends bei den comdirect-Kunden der letzten Zeit, als auch generelle Trends bei der Geldanlage, z.B. die steigende Bedeutung von Sprachassistenten wie mehr »

Abspielen

20.11.

CFDs zum absichern nutzen? - WoT 2017

Der Marktexperte äußert sich im Interview zu den Folgen, die der Brexit noch auf die Märkte haben könnte. Denn während es um den Brexit hierzulande eher ruhiger geworden ist, sei dies z.B. am mehr »

Abspielen

20.11.

Depotabsicherung für die aktuelle Marktlage - WoT 2017

In der Vorweihnachtszeit stehen ohnehin stressige Zeiten bevor, zumindest bei der Depotabsicherung solle man also entspannen können, so seine Überzeugung. Wie man sein Depot für Marktlagen mehr »