MDAX
26.894,00
+0,34 %
DAX (RT)
13.173,50
-0,16 %
Euro Stoxx 50
3.605,00
-0,10 %
TecDAX
2.636,50
-0,62 %
DowJones
25.864,00
-0,44 %
Nasdaq 100
6.753,00
-0,27 %
S&P 500
2.782,75
-0,41 %
Nikkei 225
23.700,00
-0,11 %
Silber
17,23
-0,81 %
Gold
1.338,91
-0,10 %
Heating Oil
2,07
-1,99 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Wochenaus- und Rückblick: DAX kann mehr

18.08.2017 15:26

Terror und Trump, EZB und FED, Zinsen oder Aktien - die Woche bot einiges an News, traurige vor allem, aber wenig Kurspotential. Das muss nicht so bleiben, sagt Stefan Scharfetter von der Baader Bank.

Der Terror hinterlässt Spuren an der Börse - aber oft nur kurzzeitig. Wie Stefan Scharfetter im Gespräch mit Antje Erhard erklärt, sind da vor allem einzelne Branchen betroffen. Die Monatsbilanz Börse ist dennoch mau: von den großen Indizes erreicht nur der Dow auf Sicht eines Monats ein Plus. Dabei läuft die Konjunktur in Europa und vielen anderen Regionen, die Berichtssaison war von hoher Qualität, das Kapital ist da. Was ist los Stefan Scharfetter von der Baader Bank?

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

16.01.

Marktexperte Fidel Helmer rät bei Beiersdorf zum Kauf

Außerdem bespricht Marktexperte Fidel Helmer mit Moderatorin Johanna Claar Branchen mit Nachhol-Bedarf und weshalb 2018 ein schwieriges Jahr an der Börse werden wird. mehr »

Abspielen

16.01.

Zins-Gespenst ist nur Zins-Geschwätz

Außerdem bespricht Kapitalmarktexperte Robert Halver von der Baader Bank mit Moderatorin Johanna Claar weshalb sich China und die USA nicht gegenseitig schwächen werden und Donald Trump bei seinem mehr »

Abspielen

16.01.

Jetzt ist es vorbei mit der Sorglosigkeit - dieses Jahr kommen die Schwankungen zurück

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Manfred Hübner von Sentix die Herausforderungen der Inflation, die Entwicklung der Rohstoffe in 2018 und wann die Krypto-Blase der Bitcoins platzt. mehr »