MDAX
26.640,00
-0,16 %
DAX (RT)
12.387,00
-0,24 %
Euro Stoxx 50
3.414,50
-0,29 %
TecDAX
2.917,75
-0,23 %
DowJones
25.276,00
-0,17 %
Nasdaq 100
7.439,50
-0,19 %
S&P 500
2.837,50
-0,15 %
Nikkei 225
22.210,00
-0,47 %
Silber
14,92
-1,06 %
Gold
1.187,81
-0,51 %
Heating Oil
2,13
+0,66 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Wellenreiter: "Warnschuss noch im Juni"

02.06.2014 17:55

Neue Rekorde an den Märkten, aber werden den Märkte jetzt so weiterlaufen. Bei allen Optimismus längerfristig, hat Robert Rethfeld von Wellenreiter-Invest Zweifel.

"Es wird noch im Juni einen Warnschuss geben", ist Rethfeld überzeugt. Er dann könne sich der Markt aufrappeln und vor allem im zweiten Halbjahr zulegen. Sein Argument baut auf einem Index auf, den ja gerade die Bullen lieben, weil hier noch keine neuen Rekorde verzeichnet wurden: den DAX als Kursindex. Der steht noch deutlich unter dem Rekord von 2007. "Aber er ist jetzt an massiven Widerständen dran, die zu überwinden nicht ganz einfach werden dürfte", argumentiert Rethfeld. Aber die könnten überwunden werden …durch die Fußballweltmeisterschaft. Die Aussage erstaunt, aber Rethfeld erkennt in Muster: "Immer wenn bei einer Fußballweltmeisterschaft das Achtelfinale erreicht wird, steigen die Kurse." Das Schöne dabei sei, dass es egal sei, wer ins Achtelfinale komme. Außerdem bespricht er in der Sendung die Zinsen in den USA und Japan, die Entwicklung von Euro und Dollar das das Sentiment an den Börsen.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Bernhard Jünemann

Weitere Videos

Abspielen

31.07.

Trump nicht alles glauben - weiter in Aktien investieren

Trump nicht so ernst nehmen? Technologie-Werte unterscheiden? Aktien weil Anleihen keine Alternativen sind? Gold kein Thema? Ist es bald November??? Fragen von Antje mehr »

Abspielen

27.06.

Wirecard - naht die DAX-Aufnahme im September?

Vivien Sparenberg von Vontobel wägt Risiken (Short-Attacken siehe Vergangenheit) und Chancen (Kommt die DAX-Aufnahme nun im September?) ab. Die Aufnahme in den Leitindex sähe bei Wirecard, die mehr »

Abspielen

19.06.

Zeigen Sie mir Alternativen zu Aktien

Reformen in Europa als Antwort auf den unberechenbaren Trump? Robert Halver von der Baader Bank glaubt nicht daran. Im Gespräch mit Antje Erhard geht er hart ins Gericht mit EU, Deutschland und mehr »