MDAX
26.988,00
+0,61 %
DAX (RT)
13.176,00
+0,82 %
Euro Stoxx 50
3.588,50
+0,53 %
TecDAX
2.818,50
+0,61 %
DowJones
25.002,00
+1,12 %
Nasdaq 100
6.913,50
+0,68 %
S&P 500
2.737,75
+0,91 %
Nikkei 225
22.975,00
+0,61 %
Silber
16,58
+0,36 %
Gold
1.292,12
+0,03 %
Heating Oil
2,28
+0,22 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

VW - Sitze, Getriebe und Schlüssel fehlen - Kurzarbeit, Aktie verliert

22.08.2016 09:17

Zuliefererstopps zwingen VW zu Kurzarbeit. Betroffen sind die Modelle Passat und Golf. Bis jetzt. Die Aktie verliert. Welche Dimension kann der Streit mit Zulieferern annehmen, was bedeutet das für die Aktie, wann kommt da Ruhe rein, Jürgen Pieper vom Bankhaus Metzler.

Dennoch bleibt Jürgen Pieper gelassen: So lange sich der Lieferstopp nicht bis in den September ziehe, sei kein Grund zur Sorge - schließlich würde jetzt im Sommerloch ohnehin nicht auf Hochtouren produziert und in Zahlen wären weniger als ein Prozent vom Geschäft betroffen. Er betrachte VW nach wie vor als solides Unternehmen - allein die Q2-Zahlen hätten gezeigt, dass der Motor rund laufe.

Anzeige

Aktie: Volkswagen,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

22.05.

Absichern nach unten - Kurssprünge nach oben nutzen - Welche Kurssprünge?

Jewgeni Ponomarev von der HSBC zeigt, wann sich Knock Outs lohnen. Was die Finanzierungskosten an Risiko mit sich bringen. Und wie genau man einen Hebel wählt. mehr »

Abspielen

22.05.

US-Renditen machen Aktien Konkurrenz - Was nun?

Jewgeni Ponomarev von der HSBC zeigt wie Bonus Cap Strukturen funktionieren, damit sie Sinn machen... Was wenn der DAX über dem Cap ist? Was, wenn die Barriere verletzt ist? Bzw eben mehr »

Abspielen

22.05.

DAX dürfte nicht gleich Anlauf zum Allzeithoch nehmen

Er reche nicht damit, dass der DAX nun ungebremst den Sprung über sein altes Allzeithoch wagen werde, so Peeters im Gespräch mit Moderatorin Viola Grebe. Mehr zu seinen Prognosen für DAX und mehr »