MDAX
27.350,00
-0,60 %
DAX (RT)
13.530,50
+0,10 %
Euro Stoxx 50
3.666,50
-0,30 %
TecDAX
2.691,25
-1,03 %
DowJones
26.182,00
-0,14 %
Nasdaq 100
6.912,50
-0,13 %
S&P 500
2.828,25
-0,21 %
Nikkei 225
23.985,00
+0,15 %
Silber
16,97
-0,12 %
Gold
1.337,00
+0,37 %
Heating Oil
2,06
+0,29 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Vordenker Miegel: "Hybris bringt Untergang"

08.04.2014 14:59

Er gilt als jemand, der gesellschaftliche Entwicklung weit voraussieht: Prof. Meinhard Miegel. Sein neuestes Buch warnt vor Hybris, vor Selbstüberschätzung und Größenwahn in der Gesellschaft.

"Der Sport zeigt uns den Grenzen", mahnt Prof. Miegel, "es geht nicht immer höher, immer weiter, immer schneller, jeder stößt an Grenzen." Nach seiner Meinung hat man durch die Finanzkrise gelernt, aber noch nicht genug: "Die Situation hat sich beruhigt, aber sie bleibt fragil." Jederzeit könne es wieder Zusammenbrüche geben. Viele Jahre war Miegel Leiter des Instituts für Wirtschaft und Gesellschaft in Bonn und ein Vordenker für marktwirtschaftliche Reformen. Jetzt betont er als Chef des "Denkwerk Zukunft" stärker, das sich die Menschen beschränken müssen: "Das war für mich ein langsamer Erkenntnisprozess, ich sehe, dass die Gesellschaft überfordert ist." Nach seiner Überlegung habe man nicht normale Krise, die schnell wieder ausgebügelt werden, und dann heiße es: Weiter so. "Wir müssen erkennen dass es einen echten Paradigmenwechsel gibt, hin zu mehr freiwilliger Beschränkung", lautet seine Forderung.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Bernhard Jünemann

Weitere Videos

Abspielen

17.01.

Euro - Erst der Anfang des Anstiegs

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Zertfikate-Experte Christian Köker von HSBC wichtige charttechnische Marken beim Währungspaar EUR/USD und worauf Sie bei dem Open End Turbo mehr »

Abspielen

28.11.

Alle Tauben fliegen hoch in die Luft

Der Euro wieder stärker. Warum? Der Dollar schwach? Gewollt schwach? Abwertungswettlauf? Und warum redet Jerome Powell von Krisen? Robert Halver von der Baader Bank im Gespräch mehr »

Abspielen

22.11.

Bitcoins nicht zu fassen - Performance ebenfalls nicht

Was kann man mit Bitcoins anfangen? Warum steigen die so rasant? Wann sind sie Zahlungs- statt Zockermittel? Unser Themenschwerpunkt Bitcoin zum Zertifikate-Tag - mit Filmen, Interviews, mehr »