MDAX
21.718,00
+0,19 %
DAX
10.561,00
+0,54 %
EURO STOXX 50
3.030,00
+0,51 %
TecDAX
1.803,50
+0,17 %
Dow Jones
18.352,00
+0,13 %
Nasdaq 100
4.879,50
+0,13 %
S&P 500
2.173,00
+0,12 %
Nikkei 225
16.695,00
+0,88 %
Silber
19,14
±0,00 %
Gold
1.322,35
-0,03 %
Heating Oil
1,48
+1,44 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Volkswirt Amend: "Spannend, wie Bernanke kommuniziert"

16.09.2013 10:23

Die Märkte bereiten sich langsam auf das große Ereignis der Woche vor. Am Mittwoch trifft sich die amerikanische Notenbank zu ihrer monatlichen Sitzung. Dann wird Fed-Chef Ben Bernanke die Frage beantworten, ob die expansive Geldpolitik reduziert wird. Thomas Amend von der HSBC glaubt, dass die Fed handeln wird.

Gleichzeitig weist der Volkswirt auf schwächere Konjunkturdaten vom vergangenen Freitag hin. Das Verbrauchervertrauen war für viele Beobachter überraschend gesunken. Amend sieht die US-Wirtschaft trotzdem auf dem richtigen Weg. "Wenn man sich die Summe der Konjunkturdaten der letzten Wochen ankuckt, dann muss man schon sagen, haben sie per saldo auf der positiven Seite überrascht. Und die Wahrscheinlichkeit ist doch deutlich gestiegen, dass auf dieser Basis die US-Notenbank am Mittwoch tatsächlich mit einer Rückführung des Anleihekaufprogramms beginnt", so Amend.

Anzeige

Aktie: USD,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

29.09.

Mikrofinanz - tue Gutes und erziele nachhaltige Renditen

C-Quadrat ist seit zehn Jahren am Markt und von diesen Erfahrungen und Anlagemöglichkeiten berichtet Geschäftsführer Günther Kastner im Gespräch mit Antje Erhard: Was passiert mit dem Geld vor mehr »

Abspielen

29.09.

Viertes Quartal schlägt Restjahr - in 24 von 28 Fällen

2,5% Plus im Schnitt im Oktober und November, dazu 2,2% durchschnittlich im Dezember - das vierte Quartal ist das beste an der Börse im ganzen Jahr. "In 24 von 28 Jahren brachte das letzte Quartal mehr »

Abspielen

28.09.

„Risikoprämien einsammeln“

„Faktorinvestment ist wissenschaftlich gut untersucht, aber seitdem es das auch in Form von ETFs gibt, ist die Methode voll im Trend“, unterstreicht Michael Winker. Er ist Direktor Portfolio mehr »