MDAX
25.560,00
±0,00 %
DAX (RT)
12.633,50
±0,00 %
Euro Stoxx 50
3.545,50
±0,00 %
TecDAX
2.402,25
-0,03 %
DowJones
22.422,00
±0,00 %
Nasdaq 100
5.967,50
-0,11 %
S&P 500
2.507,50
±0,00 %
Nikkei 225
20.465,00
+0,22 %
Silber
17,32
+0,35 %
Gold
1.313,55
+0,40 %
Heating Oil
1,81
+2,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Übernahmegerüchte beflügeln Nordex-Aktie

02.02.2016 13:26

Zum Wochenschluss legte die Nordex-Aktie noch einen schönen Zwischenspurt nach oben ein. Grund der guten Performance war ein Übernahmegerücht, aus dem der größte Windturbinenhersteller der Welt hervorgehen würde.

Gamesa und Siemens befinden sich in Verhandlungen über die Zusammenlegung der Windaktivitäten beider Firmen. Der spanische Windkraftanlagenbauer Gamesa hat Gespräche mit dem deutschen Industriekonzern Siemens über eine Fusion des Windkraftgeschäfts bestätigt. Gamesa hat derzeit einen Börsenwert von rund 4 Milliarden Euro. Das Unternehmen rechnete zuletzt für das abgelaufene Jahr mit einem Umsatz von 3,4 Milliarden Euro. Siemens hat in seiner Sparte mit Erneuerbaren Energien im Geschäftsjahr 2014/15 (Ende September) zuletzt knapp 5,7 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Dabei erreichte Siemens die operative Zielmarge von fünf bis acht Prozent in dem Geschäft wie auch im ersten Geschäftsquartal des laufenden Jahres nicht. Das schürt natürlich einmal mehr die Übernahmefantasie für Nordex.

Gute Vorzeichen also für die Aktie. Jochen Kauper, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, bleibt für Nordex bullish.

Anzeige

Aktie: Nordex,
Redaktion: Tamara Bauer

Weitere Videos

Abspielen

20.09.

Tesla kann nicht liefern...

2016 bestellt - 2018 vermutlich da. Wer sein Haus mit einer Solaranlage von Tesla ausstattet, braucht Geduld. Vivien Sparenberg von Vontobel sagt aber im Gespräch mit Antje Erhard, dass Tesla da auf mehr »

Abspielen

20.09.

Electronic Arts - neuer Schwung dank FIFA 18

Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video. mehr »

Abspielen

20.09.

Geld anlegen jetzt und in Zukunft - sicher, mit und ohne Roboter, digital - Neue Themen zur Euro Finance Week

Für wen macht man heute noch Finanzkonferenzen, wo doch die digitale Information voranschreitet? Und das digitale Banking? Was sind Themen, die die Finanz-Industrie, die Realwirtschaft, die mehr »