MDAX
24.826,00
+0,38 %
DAX (RT)
12.166,50
+0,45 %
Euro Stoxx 50
3.441,50
+0,28 %
TecDAX
2.255,50
+0,27 %
DowJones
21.714,00
-0,08 %
Nasdaq 100
5.796,00
+0,11 %
S&P 500
2.426,25
-0,08 %
Nikkei 225
19.485,00
+0,05 %
Silber
17,07
+0,23 %
Gold
1.289,33
+0,34 %
Heating Oil
1,62
+2,79 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Türkische Lira fällt weiter - Wirtschaft schrumpft erstmals seit sieben Jahren im Quartal

14.12.2016 14:17

Der Türkische Präsident fordert von seinen Mitbürgern, Euro oder Dollar in Türkische Lira zu tauschen, um die Währung zu stützen. Denn die verliert immer weiter. Wer das Risiko nicht scheut, kann sich an die Königsdisziplin des Tradings wagen: Währungen. Vivien Sparenberg von Vontobel zeigt, wie das gehebelt möglich wäre.

Währungspekulationen sind die Königsdisziplin – aber schon die vierte Nachkommastelle hat Folgen. Soll man in dieser – auch politisch wie wirtschaftlich – schwierigen Gemengelage in der Türkei in ein Währungspaar mit TRY investieren? Wie? Vivien Sparenberg von Vontobel hat Rat.

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

18.08.

Stada-Aktie fliegt - Übernahme klappt - viele Leerverkäufer müssen mitziehen

Von wegen Kursrutsch und Scheitern - im letzten Monat bekommen die Finanzinvestoren genug Aktien für die Stada-Übernahme. Damit haben offensichtlich viele nicht gerechnet! mehr »

Abspielen

18.08.

DAX kann mehr

Der Terror hinterlässt Spuren an der Börse - aber oft nur kurzzeitig. Wie Stefan Scharfetter im Gespräch mit Antje Erhard erklärt, sind da vor allem einzelne Branchen betroffen. Die Monatsbilanz mehr »

Abspielen

18.08.

Rallye oder raus - Großer Faktor, große Wirkung - Zertifikate Spezial

Fester Faktor, Wirkung in beide Richtungen - so weit so klar. Doch was hat es auf sich mit Verkettung und Pfadabhängigkeit, so dass am Ende eben nicht unbedingt ein Plus im Depot steht? Patrick mehr »