MDAX
25.484,00
+0,36 %
DAX (RT)
12.581,00
+0,25 %
Euro Stoxx 50
3.530,50
+0,16 %
TecDAX
2.393,75
-0,19 %
DowJones
22.380,00
+0,01 %
Nasdaq 100
5.956,50
-0,53 %
S&P 500
2.504,75
-0,05 %
Nikkei 225
20.375,00
+0,47 %
Silber
17,32
+0,35 %
Gold
1.313,55
+0,40 %
Heating Oil
1,81
+2,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Trendfolger Proffe: Mit Kursrückgängen viel Geld verdienen

23.07.2015 14:12

Die Deutsche Bahn steht in Deutschland in Zusammenhang mit Streiks, Verspätung und einigen verärgerten Kunden. In den USA gibt es hingegen zwei Eisenbahngesellschaften, die den Anlegern eher ein Ginsen bescheren.

Im Interview zeigt Ihnen Trendfolger Michael Proffe, proffe-publishing.com, weshalb in den USA die Eisenbahn-Gesellschaften die Anleger glücklich machen und wie Sie mit temporären Kursrückgängen viel Geld verdienen können.

Anzeige

Aktie: Norfolk Southern, Union Pacific,
Redaktion: Tamara Bauer

Weitere Videos

Abspielen

20.09.

Tesla kann nicht liefern...

2016 bestellt - 2018 vermutlich da. Wer sein Haus mit einer Solaranlage von Tesla ausstattet, braucht Geduld. Vivien Sparenberg von Vontobel sagt aber im Gespräch mit Antje Erhard, dass Tesla da auf mehr »

Abspielen

20.09.

Euro/Dollar, Amazon, Mattel, T-Mobile US

Zudem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt. mehr »

Abspielen

20.09.

Geld anlegen jetzt und in Zukunft - sicher, mit und ohne Roboter, digital - Neue Themen zur Euro Finance Week

Für wen macht man heute noch Finanzkonferenzen, wo doch die digitale Information voranschreitet? Und das digitale Banking? Was sind Themen, die die Finanz-Industrie, die Realwirtschaft, die mehr »