MDAX
26.524,00
+0,48 %
DAX (RT)
13.062,00
+0,74 %
Euro Stoxx 50
3.560,00
+0,49 %
TecDAX
2.537,50
+1,33 %
DowJones
23.430,00
+0,39 %
Nasdaq 100
6.309,50
-0,07 %
S&P 500
2.580,75
+0,16 %
Nikkei 225
22.405,00
+0,38 %
Silber
17,01
-1,85 %
Gold
1.285,92
-0,62 %
Heating Oil
1,91
-1,85 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Thorsten Schulte: Mein Ausblick auf das "Silber-Jahr" 2013

12.12.2012 18:02

Wie wird sich der Silberpreis in 2013 entwickeln - was werden die Treiber sein?Thorsten Schulte, "der Silberjunge" nimmt Stellung und erläutert seine Sicht auf den Silbermarkt.

Schulte in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Im Moment befindet sich Silber charttechnisch im Niemandsland. Wichtig ist aber, dass derzeit keinerlei Euphorie herrscht. Und gerade das macht Silber für mich auch weiterhin interessant." Auch 2013 werde, so Schulte, aber ein volatiles Jahr werden. Im ´Worst Case´ könne Silber, so Schulte weiter, bis auf 27 / 28 US-Dollar fallen. Im ´Best Case´seien bis Ende des Jahres 2013 aber auch Kurse von wieder über 50 US-Dollar möglich. Schultes Ziel von 100 US-Dollar für Silber werde "bis Ende 2015" erreicht sein, so der Herausgeber des Börsenbriefes "Der Silberjunge". Als Treiber für den Silberpreis nennt Schulte in der Sendung eine sich "auf Erholungskurs befindende Weltwirtschaft" und einen "zunehmenden Preisauftrieb".

Anzeige

Aktie: Silber,
Redaktion: Andreas Scholz

Weitere Videos

Abspielen

06.11.

Unbeliebter Präsident - beliebte Börsen - Wie kommt Steuerreform bei Aktien, Gold und Euro an?!

Wenigstens was: die US-Steuerreform nimmt Gestalt an. Aber wie wird sie finanziert? Befeuert die Steuerreform noch mal die US Börsen? Und die Geldpolitik? Sorgt dafür, dass die mehr »

Abspielen

02.11.

HelloFresh Börsengang gelingt im zweiten Anlauf - leichte Gewinne - Luft nach oben?

Milliardenbewertung für Kochboxen? Wow! "Wir haben das kontrovers diskutiert.", sagt Oliver Roth von der Oddo Seydler Bank. Sympathisch sei, dass die Preisspanne nicht ausgereizt wurde, so gab es mehr »

Abspielen

30.10.

Mynaric startet unter Ausgabepreis an der Börse

Robert Halver von der Baader Bank bleibt gelassen. Die Stimmung an den Börsen sei gut, wo solle das Kapital im Zinsumfeld auch hin, sagte er zu Antje Erhard auf dem Frankfurter Parkett. Mynaric habe mehr »