MDAX
26.330,00
+0,60 %
DAX (RT)
12.520,00
+0,32 %
Euro Stoxx 50
3.414,50
+0,46 %
TecDAX
2.803,00
+0,57 %
DowJones
24.558,00
+0,38 %
Nasdaq 100
7.232,50
+0,40 %
S&P 500
2.759,75
+0,46 %
Nikkei 225
22.575,00
+0,58 %
Silber
16,40
+0,31 %
Gold
1.270,03
+0,04 %
Heating Oil
2,09
+0,92 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Söllner: Haben Höhepunkt der Bitcoin-Euphorie gesehen

09.03.2018 11:25

Der Bitcoin beherrscht weiter die Schlagzeilen. In den vergangenen Tagen war wieder einmal jede Menge Bewegung zu beobachten. Für den Bitcoin ging es kräftig nach unten. Florian Söllner, leitender Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, geht davon aus, dass der Höhepunkt der Euphorie erreicht ist. Anlegern rät er vorsichtig zu sein. Eine spannende Aktie im Kryptobereich ist für Söllner UMT.

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Match Group, Lang & Schwarz und Artec. Das komplette Interview finden Sie hier.

Anzeige

Aktie: UMT United Mobility Technology,
Redaktion: Ute Stenglein

Weitere Videos

Abspielen

22.06.

Apple - Mustergültiges Comeback?!

Für Trader interessant ist dabei vor allem die Apple-Aktie, die in Kürze ein mustergültiges Pullback abschließen könnte. Aber dazu, wie gewohnt, mehr im aktuellen Video. mehr »

Abspielen

21.06.

Meine erste DAX-Aktie war .. eine ganz konservative - 30 Jahre DAX

Robert Halver von der Baader Bank, was war das herausragendste Ereignis in Ihrem Berufsleben, das den DAX hoch- oder heruntergetrieben hat? Was war Ihre erste DAX-Aktie? Hat es sich mehr »

Abspielen

21.06.

Von Bewertungen, Konkurrenten und Konflikten - Kein Crash in Sicht

Hans-Jörg Naumer von Allianz Global Investors traut dem DAX und seinen Mitgliedern noch einiges zu: Auch in diesem Jahr seien acht bis neun Prozent Rendite machbar. Aktuell mehrten sich allerdings mehr »