MDAX
24.718,00
-0,44 %
DAX (RT)
12.073,50
-0,76 %
Euro Stoxx 50
3.421,00
-0,60 %
TecDAX
2.247,75
-0,34 %
DowJones
21.726,00
+0,06 %
Nasdaq 100
5.793,00
-0,05 %
S&P 500
2.430,00
+0,15 %
Nikkei 225
19.350,00
-0,69 %
Silber
17,05
-0,12 %
Gold
1.292,94
+0,28 %
Heating Oil
1,57
-3,45 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Schon lange ein Auge drauf - nun ist Intel-Deal mit Mobileye perfekt - Analysten positiv

15.03.2017 12:29

15 Milliarden US-Dollar zahlt Intel für ein Startup, das Kamera-Technik für selbstfahrende Autos kann. Zum Vergleich: Opel ging für rund ein Zehntel über die Ladentheke an Peugeot. Was macht Mobileye so wertvoll, wie reagiert die Intel-Aktie, Vivien Sparenberg von Vontobel?

Von Audi bis Tesla, BMW bis Cadillac, VW bis Volvo forschen viele Hersteller an selbstfahrenden Autos - mit unterschiedlichen Erfolgen und Geschwindigkeiten: Ca 2021 wollen Intel und Mobileye Autos präsentieren, die alleine fahren, gemeinsam mit BMW, sagt Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard. VW plant das bis 2025, andere sind etwas schneller, etwa Audi 2018. Noch sei es nicht so weit, doch Analysten sehen die neue Ausrichtung bei Intel mit Optimismus. Wenn der Markt anziehe, könne die Intel-Aktie deutlicher steigen als das in der Vergangenheit (ein Jahr plus 12 Prozent, fünf Jahre plus 28) der Fall gewesen sei.

Anzeige

Aktie: Intel,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

21.08.

Deutsche oder US-Nebenwerte top? Russell 2000 oder was?

Ist der Rausch der US-Aktien auch bei den Nebenwerten vorbei? Oder muss man sagen: SDAX auf Rekordniveau - dann lieber Finger weg? Was lohnt sich für das Restjahr und warum? Fragen von mehr »

Abspielen

21.08.

SDAX hängt DAX ab - Jetzt noch aufspringen?

Woher kommt die Top-Performance der kleinen Titel, Sophia Wurm? Und wo ist noch Potential, in welchen Sektoren und Branchen. Jetzt noch aufspringen? Antje Erhard im Gespräch mit der Expertin mehr »

Abspielen

21.08.

Alibaba oder Amazon?

Alibaba ist zu Hause in der E-Commere-Goldgräber-Region: in Asien. Dem am schnellsten wachsenden Markt für E-Commerce. Wo Amazon hier und da den Eintritt scheut. Spuren hinterlässt das in der mehr »