MDAX
26.040,00
-1,15 %
DAX (RT)
13.008,00
-0,39 %
Euro Stoxx 50
3.607,00
-0,46 %
TecDAX
2.497,75
-0,97 %
DowJones
23.172,00
-0,02 %
Nasdaq 100
6.098,50
-0,34 %
S&P 500
2.563,50
+0,04 %
Nikkei 225
21.305,00
-0,42 %
Silber
17,23
+1,35 %
Gold
1.288,08
+0,53 %
Heating Oil
1,77
-1,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Sandra Navidi: "Situation in der Ukraine explosiv"

07.03.2014 18:24

Blutige Volksaufstände, Androhungen eines Truppeneinmarsches, US-Sanktionen gegen Russland: Die Lage in der Ukraine spitzt sich zu. Die Folgen für die weltweite Wirtschaft hat, beschreibt Finanzexpertin Sandra Navidi.

"Die Situation in der Ukraine ist durchaus explosiv. Man darf sie nicht unterschätzen", mahnt Sandra Navidi, Geschäftsführerin von BeyondGlobal. Jüngst wurden die Konten von Ex-Machthabern aus der Ukraine eingefroren. Zudem hat die US-Regierung Sanktionen gegen Russland verhängt, etwa Einreiseverbote gegen Personen, die die Sicherheit der Ukraine gefährden. Steht uns nun eine Neuauflage des kalten Krieges ins Haus? "Eine militärische Auseinandersetzung zwischen Russland und den USA ist momentan unwahrscheinlich, da die Ukraine für Amerika einfach nicht wichtig genug ist", so Navidi. Dennoch könnten die US-Märkte indirekt über Europa betroffen werden, dessen wirtschaftliche Erholung durch die Krise in der Ukraine aus dem Ruder gebracht werden könnte. "Dies birgt eine Ansteckungsgefahr für die USA." Präsident Obama ist also zur Reaktion gezwungen, welche im Ausland viel Kritik geerntet hat. Was Navidi davon hält, verrät sie bei "Inside Wall Street" im Gespräch mit Andreas Groß.

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Manuel Koch

Weitere Videos

Abspielen

19.10.

„Gutes Gewissen bei der Altersvorsorge“

„Die fondsgebundene Lebensversicherung gibt es zwar seit vielen Jahren“, sagt Daniel Hofmann, bei der HUK Coburg Lebensversicherung für die Produktentwickelung zuständig, „aber heute ist mehr »

Abspielen

19.10.

„Sicherheit mit Weltportfolio“

„Die fondsgebundene Versicherung ist heute das beliebteste Produkt, mit oder ohne Garantie“, sagt Markus Hlubucek von der Abteilung Mathematik der InterRisk Lebensversicherung, die zur Vienna mehr »

Abspielen

19.10.

Riestern? Ja, bitte, aber mit ETFs

Fairr.de aus Berlin bietet ein umfassendes digital unterstütztes Angebot für die Altersvorsorge. „Wenn man Riester kostengünstig gestaltet, dann lohnt sich sich allemal, nicht nur wegen der mehr »