MDAX
25.182,00
-0,23 %
DAX (RT)
12.714,50
-0,43 %
Euro Stoxx 50
3.536,50
-0,24 %
TecDAX
2.267,50
-0,58 %
DowJones
21.384,00
-0,10 %
Nasdaq 100
5.803,00
+0,38 %
S&P 500
2.435,00
+0,03 %
Nikkei 225
20.130,00
+0,02 %
Silber
16,71
+0,97 %
Gold
1.255,72
+0,58 %
Heating Oil
1,38
+0,15 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Robert Rethfeld: US-Aktien oder deutsche Titel? Zinsen oder Aktien?

19.12.2016 15:01

Wie viel Trump steckt in den US-Börsen für 2017? Welches Potential haben deutsche Aktien im Vergleich zu den Pendants der Wall Street? Wo sind Aktien teuer, wo nicht? Robert Rethfeld mit seinem Jahresausblick

Hatte Gold im ersten Halbjahr 2016 seine Zeit? Was wird 2017 mehr Sinn machen in den USA: Zinsen oder Aktien? Und in Europa? Wie viel Nachholpotential schlummert im DAX? Wird der Euro unter die Parität zum Dollar fallen? Was hat es mit dem 7er-Zyklus auf sich, also auch mit 2017? Nachwahlkater oder Durchstartjahr? Robert Rethfeld im Gespräch mit Antje Erhard mit einem Ausblick auf 2017.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

22.06.

DAX 13000 plus X, S&P mit Wahnsinns-Dynamik, Topix 1000 Wow-Ausbruch - aber Euro und Öl?!

Ein Puffer bis 11000 aus harttechnischer Sicht und ein Aufwärtstrend, der die 13000 Punkte und mehr bald erreichen sollte - so sieht Martin Utschneider von Donner & Reuschel den DAX. Im Gespräch mehr »

Abspielen

22.06.

Gold unter 1320 "gefährlich" - und weitere FED-Folgen

"Der US-Dollar steigt.", ist sich Christoph Zwermann von Zwermann Financial im Gespräch mit Antje Erhard sicher. Und dann? Rohstoffe verlieren dann. Und die Emerging Markets? Fakt sei, mit mehr »

Abspielen

21.06.

Europa ohne Großbritannien handeln - attraktive Renditen

Man sehe es: die Performance des MSCI Europe ex UK spräche für sich, sagt Sophia Wurm im Gespräch mit Antje Erhard. Der Index ohne Großbritannien habe einen hohen Anteil Deutschland, Frankreich mehr »