MDAX
24.826,00
+0,38 %
DAX (RT)
12.166,50
+0,45 %
Euro Stoxx 50
3.441,50
+0,28 %
TecDAX
2.255,50
+0,27 %
DowJones
21.714,00
-0,08 %
Nasdaq 100
5.796,00
+0,11 %
S&P 500
2.426,25
-0,08 %
Nikkei 225
19.485,00
+0,05 %
Silber
17,07
+0,23 %
Gold
1.289,33
+0,34 %
Heating Oil
1,62
+2,79 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Robert Rethfeld: Die Konsolidierung muss sein, aber dann...

06.03.2017 20:42

Die zehnjährigen US-Renditen Richtung drei Prozent, die deutschen immerhin (wieder) positiv. Aber an den Aktienmärkten lauert die Korrektur. Warum, Robert Rethfeld von Wellenreiter, ist doch die Stimmung momentan absolut bullish?

"Noch haben wir einen Bullenmarkt, doch eine Konsolidierung erwarten wir im S&P 500 und im DAX in den nächsten Wochen.", sagt Robert Rethfeld von Wellenreiter Invest. Im S&P 500 sind Kursziele von 2300 nicht ausgeschlossen. Aber der nächste Sommer komme bestimmt: und dann würden die Indizes wieder zu Aufwärtsbewegungen ansetzen - vor allem der DAX, der dann aufhole. Bis deutlich über 12.000. Was ist mit Versorgern oder aber Halbleitern? Mehr dazu hier:

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

18.08.

Stada-Aktie fliegt - Übernahme klappt - viele Leerverkäufer müssen mitziehen

Von wegen Kursrutsch und Scheitern - im letzten Monat bekommen die Finanzinvestoren genug Aktien für die Stada-Übernahme. Damit haben offensichtlich viele nicht gerechnet! mehr »

Abspielen

18.08.

DAX kann mehr

Der Terror hinterlässt Spuren an der Börse - aber oft nur kurzzeitig. Wie Stefan Scharfetter im Gespräch mit Antje Erhard erklärt, sind da vor allem einzelne Branchen betroffen. Die Monatsbilanz mehr »

Abspielen

18.08.

Rallye oder raus - Großer Faktor, große Wirkung - Zertifikate Spezial

Fester Faktor, Wirkung in beide Richtungen - so weit so klar. Doch was hat es auf sich mit Verkettung und Pfadabhängigkeit, so dass am Ende eben nicht unbedingt ein Plus im Depot steht? Patrick mehr »