MDAX
24.936,00
-1,26 %
DAX (RT)
12.659,50
-0,81 %
Euro Stoxx 50
3.533,00
-0,77 %
TecDAX
2.244,50
-0,96 %
DowJones
21.396,00
-0,16 %
Nasdaq 100
5.744,00
-0,57 %
S&P 500
2.434,75
-0,16 %
Nikkei 225
20.160,00
-0,32 %
Silber
16,69
+0,36 %
Gold
1.252,51
+0,59 %
Heating Oil
1,39
+1,16 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Ralf Goerke: "Korrektur an den Märkten" - Große Gefahr bei Gold

05.04.2013 17:23

Der DAX kommt am Freitag unter Druck. Ein genauer Grund kann nicht ausgemacht werden. Weltweit hat sich das Aktienklima zuletzt deutlich eingetrübt, auch wenn die US-Börsen auf Allzeithoch notieren. "Im Durchschnitt lässt das Momentum an den internationalen Börsen nach", so Ralf Goerke (www.momentumstrategie.de). Die Zeichen stehen auf Korrektur.

Auch der Goldpreis stand zuletzt deutlich unter Druck. "Wir sehen, dass sich der Goldpreis schon seit Oktober letzten Jahres in einem abwärts gerichteten Trendkanal befindet", so Goerke. Auf eine wichtige Unterstützung sollten Anleger ganz genau achten: "Das ist ein Bereich zwischen 1.520 und 1.530 US-Dollar. Da hat eine Abwärtsbewegung in den letzten Monaten immer gehalten", so Goerke weiter. Falls diese Unterstützung im vierten Anlauf nach unten gerissen wird, dann bestehe allerhöchste Gefahr: "Dann werden vielleicht beim Gold die Dämme brechen."

Anzeige

Aktie: DAX, Gold,
Redaktion: Sebastian Schick

Weitere Videos

Abspielen

27.06.

Dow Jones, T-Mobile US, Sprint, Snap und Nintendo in der Analyse

Außerdem gibt Korrespondentin Viola Grebe einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird. mehr »

Abspielen

26.06.

Fracken, dass der Schiefer kracht mit Folgen? Ölpreis-Rutsch diesmal keine Kursschmiere für die Börse

Vor zwei Jahren galt billiges Öl als Schmierstoff für die Aktienmärkte. Was hat sich seither verändert? Konjunkturell läuft es doch deutlich besser als "damals"? Anouch Wilhelms von der mehr »

Abspielen

26.06.

Dow Jones, Blackberry, Pandora, Amazon, DAX, Nestle, SLM Solutions und Rocket in der Analyse

Weitere Themen im Morning Briefing: Dow Jones, Blackberry, Pandora, Amazon, DAX, SLM Solutions und Rocket Internet. mehr »