MDAX
21.516,00
-0,66 %
DAX
10.612,00
-0,52 %
EURO STOXX 50
3.027,00
-0,67 %
TecDAX
1.798,50
-0,72 %
Dow Jones
18.274,00
-0,61 %
Nasdaq 100
4.861,50
-0,63 %
S&P 500
2.165,50
-0,51 %
Nikkei 225
16.705,00
-1,15 %
Silber
19,64
-1,75 %
Gold
1.337,38
-0,13 %
Heating Oil
1,41
-2,69 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Ralf Goerke: DAX-Rallye geht weiter - Gold und Silber abwärts

28.05.2013 17:50

Momentuminvestor Ralf Goerke, www.momentumstrategie.de, sieht die Rallye im DAX noch nicht beendet: " Und zwar ganz einfach deshalb, weil wir auch in unterschiedlichen Bereichen doch recht tragfähige Trends haben", so Goerke. Wie sein DAX-Ziel lautet und auf welche Aktien Anleger jetzt setzen können, verrät Ralf Goerke im Interview.

Bei den Bankaktien Deutsche Bank und Commerzbank mahnt Ralf Goerke zur Vorsicht: "Hier ist in keinem der Bereiche eine Trendwende zu sehen, sodass ich bei Bankaktien weiterhin sehr, sehr zurückhaltend bin", so Goerke.
Auch bei den Edelmetallen Gold und Silber kann Goerke keine Entwarnung geben: "Wir können hier erkennen, dass wir in einer abwärts gerichteten Bewegung sind", so der Momentuminvestor. Im Gold-Chart sei noch viel Platz bis zur nächsten großen Unterstützung: "Das ist der Bereich um 1.000/1.050 Dollar", so Goerke weiter. "Hier sagt uns das Chartbild klipp und klar: Never Catch a falling knife!"
Wie die Lage beim kleinen Bruder Silber aussieht und ob es bei den Minenwerten im Moment einen klaren Kauf gibt, erfahren Sie im Interview.

Anzeige

Aktie: Deutsche Bank, Continental, HeidelbergCement, Linde, Merck, Daimler, Allianz, Adidas, Bayer, Commerzbank, L Oreal, ASML HOLDING EO -,09, Silber, Gold,
Redaktion: Sebastian Schick

Weitere Videos

Abspielen

23.09.

Wochenrückblick - Notenbanken dominieren das Geschehen!

Außerdem spricht Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank mit Moderatorin Johanna Claar über die mögliche Milliarden-Strafe der Deutschen Bank und den geplanten Börsengang der RWE-Tochter mehr »

Abspielen

23.09.

Ölpreis Brent steigt 2016 nicht signifikant über 50 US-Dollar

Bringt das nächste OPEC-Treffen eine Einigung auf weniger Förderung? Welche Ölpreise sind 2016 realistisch? Öl zu handeln ist nicht einfach, doch Anouch Wilhelms erklärt im Gespräch mit mehr »

Abspielen

23.09.

Nach der US-Zinssitzung ist die Luft raus - jetzt auf Einzelwerte achten!

Außerdem spricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Oswald Salcher über das Sorgenkind VW und zeigt, wie Sie sich jetzt richtig positionieren können. mehr »