MDAX
26.208,00
+0,29 %
DAX (RT)
12.982,50
-0,11 %
Euro Stoxx 50
3.604,50
-0,14 %
TecDAX
2.529,00
-0,46 %
DowJones
22.958,00
+0,02 %
Nasdaq 100
6.116,00
-0,03 %
S&P 500
2.557,50
-0,01 %
Nikkei 225
21.335,00
+0,26 %
Silber
17,15
-1,10 %
Gold
1.290,04
-0,82 %
Heating Oil
1,82
+0,28 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Profitrader Gagel: "Gut beraten mit Gold und Aktien - Finger weg von Anleihen"

02.05.2012 17:46

Auf der Leitmesse für Kongress und Geldanlage, der Invest 2012 in Stuttgart, sprachen wir mit dem Profitrader Klaus Gagel über die aktuelle Marktlage, wie er am Markt positioniert ist und welche Tipps er als Trader für den Anleger hat.

Seit 1994 ist Klaus Gagel ein Vollzeittrader - und seitdem war er noch in keinem Kalenderjahr im Minus. Auch in 2012 ist er bisher knapp im Plus. Seine Strategie: "Viel Handel im Energie - und Edelmetallbereich - weniger auf Aktienindizes setzen, eher auf Edelmetalle, Energie und Zinsmärkte." Den weiteren Verlauf des DAX für 2012 sieht er recht positiv, auch "wenn es lange hin und her gehen kann. Zum Jahresende stehen wir um die Marke von 7.000 Punkten". Optimistisch gestimmt ist er auch für die Entwicklung des Goldpreises. Hier erwartet er neue Höchststände - nicht sofort - sondern bis Mitte des Jahres 2013. Er selbst handelt neben Gold auch Silber und Platin: "Platin ist als langfristige Anlege nicht schlecht, aber Silber ist nichts für schwache Nerven". Sein Tipp an den Anleger: "Physisches Gold sollte man immer haben, auch Aktien sind ein guter Hedge. Aber von Anleihen und Immobilien rate ich aktuell ab".

Anzeige

Aktie: DAX, DT.BOERSE COM. XETRA-GOLD,
Redaktion: Torsten Hanft

Weitere Videos

Abspielen

08.05.

Heiko Thieme über die Chancen bei DAX und Dow

Einer der prominenten Gastredner am Stand des DAF war Finanzexperte Heiko Thieme. Auf der DAF-Bühne sprach er über die Chancen bei DAX und Dow. In einem dreißig minütigen Vortrag erklarte er, mehr »

Abspielen

08.05.

Meine Tradingstrategie 2012

Kuyas entwickelte eine Chartstrategie die klar definierte Einstiegs- und Ausstiegssignale setzt und letztlich seinen Tradingstil abrunden. Durch das Einhalten von engen Stops in seinen Positionen mehr »

Abspielen

08.05.

Finger weg von Bankaktien!

"Ich bin der Meinung: Wir können es einfach nicht durchblicken", sagt Vermögensverwalter Andreas Grünewald von der FIVV AG über Bankaktien. Alles, was man nicht durchblicken könne, sei zwar nicht mehr »