MDAX
26.622,00
-0,42 %
DAX (RT)
12.947,00
-0,41 %
Euro Stoxx 50
3.536,00
-0,30 %
TecDAX
2.797,75
-0,35 %
DowJones
24.816,00
-0,14 %
Nasdaq 100
6.939,00
-0,14 %
S&P 500
2.726,25
-0,16 %
Nikkei 225
22.420,00
-0,73 %
Silber
16,39
-1,09 %
Gold
1.295,19
+0,43 %
Heating Oil
2,28
-0,09 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Ölpreise steigen - trotz mehr Förderung - Luft allmählich dünner? - Zertifikate Spezial

01.02.2018 14:58

Es kam, wie es kommen musste. Die Ölpreise steigen. Und Amerika dreht den Hahn auf, weiter auf. Fördert nun 10 Millionen Barrel pro Tag. Weil es sich nun besser rechnet. Trotz mehr Produktion höhere Preise. Wie passt das zusammen, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank?

Die USA förderten jetzt gleichauf mit Saudi-Arabien, sagte Michael Blumenroth von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. 10 Millionen Barrel. Pro Tag. Mehr hole nur Russland aus der Erde... Doch Öl wird trotz der Menge teurer. Ist noch Luft nach oben? Welche Szenarien erfordern welche Lösung für Anleger?

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

23.05.

"Kurzfristig Gewitter, aber Trend intakt"

Mehr zu US-Anleiherenditen, EUR/USD und den Impulsen der Berichtssaison im vollständigen Interview. mehr »

Abspielen

23.05.

Brent-Öl auf 80 US-Dollar

Am meisten handeln Anleger und Trader gerade Turbo Optionsscheine auf Brent, berichtet Anouch Wilhelms von der Commerzbank im Gespräch mit Antje Erhard. Die meisten seien Calls. Also bleibt der mehr »

Abspielen

23.05.

"Das Allzeithoch sehen wir noch"

Wie er zu dieser Einschätzung kommt und welche Impulse den DAX gerade beeinflussen: mehr dazu im vollständigen Interview. mehr »