MDAX
26.440,00
+0,43 %
DAX (RT)
12.543,00
+0,59 %
Euro Stoxx 50
3.455,00
+0,61 %
TecDAX
2.616,75
+1,39 %
DowJones
25.330,00
+1,09 %
Nasdaq 100
6.901,50
+1,62 %
S&P 500
2.746,50
+1,18 %
Nikkei 225
21.945,00
+1,29 %
Silber
16,52
-0,42 %
Gold
1.328,43
-0,13 %
Heating Oil
1,97
+0,46 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Ölpreise steigen - trotz mehr Förderung - Luft allmählich dünner? - Zertifikate Spezial

01.02.2018 14:58

Es kam, wie es kommen musste. Die Ölpreise steigen. Und Amerika dreht den Hahn auf, weiter auf. Fördert nun 10 Millionen Barrel pro Tag. Weil es sich nun besser rechnet. Trotz mehr Produktion höhere Preise. Wie passt das zusammen, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank?

Die USA förderten jetzt gleichauf mit Saudi-Arabien, sagte Michael Blumenroth von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. 10 Millionen Barrel. Pro Tag. Mehr hole nur Russland aus der Erde... Doch Öl wird trotz der Menge teurer. Ist noch Luft nach oben? Welche Szenarien erfordern welche Lösung für Anleger?

Anzeige

Aktie:
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

23.02.

VW mit vorläufigen Zahlen

Warum die Aktie am Freitagnachmittag trotzdem nicht jubilierte, erfahren Sie im vollständigen Interview. mehr »

Abspielen

23.02.

DAX auf Richtungssuche

Außerdem in der Sendung: der Ausblick auf die Termine der kommenden Börsenwoche. mehr »

Abspielen

23.02.

Licht oder Schatten?

Im Interview äußert er sich auch zum Einfluss der Zahlen auf den DAX und weitere Faktoren, die den Markt gerade bewegen. mehr »