MDAX
27.360,00
-0,56 %
DAX (RT)
13.534,50
+0,13 %
Euro Stoxx 50
3.669,50
-0,22 %
TecDAX
2.691,50
-1,02 %
DowJones
26.194,00
-0,09 %
Nasdaq 100
6.917,50
-0,06 %
S&P 500
2.830,50
-0,13 %
Nikkei 225
24.040,00
+0,38 %
Silber
17,00
+0,06 %
Gold
1.337,93
+0,44 %
Heating Oil
2,06
+0,44 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Neues Siegel: "Nachhaltigkeit kein Renditekiller"

27.08.2013 16:31

Immer mehr Menschen wollen mit gutem Gewissen anlegen, aber sind angesichts der Fülle von Angebotene eher verwirrt. Ein neues Nachhaltigkeitssiegel soll helfen.

"Die Kriterien sind sehr streng", sagt Jörg Weber vom Brancheninformationsdienst ECOreporter, der zusammen mit dem Institut für nachhaltiges ethisches Finanzwesen das Siegel entwickelt hat. "Wir schauen uns dazu die Bücher der Banken bis hin zu den Arbeitsanweisungen genau an." Norbert Wolf, Geschäftsführer der Steyler Bank, die als eine der ersten das Siegel erhalten hat, bestätigt: "Nachhaltigkeit ist bei uns auf allen Ebenen ein Auswahlkriterium, vor allem auch bei der Auswahl der Anlageprodukte." Entscheidend ist, dass eine Reihe von Ausschlusskriterien eingehalten wird: "Im Kerngeschäft sollte eine Bank, nicht mit Atomenergie, Militär, ausbeuterischer Kinderarbeit und schweren Menschenrechtsverletztungen zu tun haben", erläutert Weber", bei den Produkten sind unter anderem Gentechnik Tierversuche, Glücksspiele, Suchtmittel sowie Spekulation mit Nahrungsmittel." Nachhaltiges Anlegen muss nicht weniger Rendite bedeuten: "Bei Aktien schlagen sogar Titel mit Nachhaltigkeit den breiten Markt", betont Norbert Wolf, "Nachhaltigkeit ist also kein Renditekiller."

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Bernhard Jünemann

Weitere Videos

Abspielen

17.01.

Euro - Erst der Anfang des Anstiegs

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Zertfikate-Experte Christian Köker von HSBC wichtige charttechnische Marken beim Währungspaar EUR/USD und worauf Sie bei dem Open End Turbo mehr »

Abspielen

28.11.

Alle Tauben fliegen hoch in die Luft

Der Euro wieder stärker. Warum? Der Dollar schwach? Gewollt schwach? Abwertungswettlauf? Und warum redet Jerome Powell von Krisen? Robert Halver von der Baader Bank im Gespräch mehr »

Abspielen

22.11.

Bitcoins nicht zu fassen - Performance ebenfalls nicht

Was kann man mit Bitcoins anfangen? Warum steigen die so rasant? Wann sind sie Zahlungs- statt Zockermittel? Unser Themenschwerpunkt Bitcoin zum Zertifikate-Tag - mit Filmen, Interviews, mehr »