MDAX
23.547,00
+0,63 %
DAX (RT)
12.067,50
+0,40 %
Euro Stoxx 50
3.447,00
+0,09 %
TecDAX
2.001,50
+1,30 %
DowJones
20.654,00
-0,13 %
Nasdaq 100
5.380,00
+0,34 %
S&P 500
2.349,75
+0,11 %
Nikkei 225
19.215,00
+0,68 %
Silber
17,72
+0,74 %
Gold
1.248,32
+0,24 %
Heating Oil
1,50
+0,34 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Microsoft-Chef: "Kinect soll neue Ära einläuten"

19.08.2010 10:50

Europa-Chef Chris Lewis verspricht sich von der neuen Bewegungssteuerung von Microsoft einiges. Ohnehin habe Microsoft in diesem Jahr noch ambitionierte Ziele, so Lewis. (Interview in englischer Sprache)

Die Gamescom 2010 hat ihre Tore geöffnet. Rund 480 Aussteller präsentieren den Besuchern ihre Produkte. Dazu gehört auch Microsoft. Der Softwaregigant will in diesem Jahr vor allem mit Microsoft Kinect punkten. Dabei handelt es sich um eine Bewegungssteuerung für die Xbox 360. Microsoft Kinect soll am 10. November auf dem deutschen Markt eingeführt werden. Damit will sich Microsoft laut Europa-Chef Chris Lewis in Deutschland neue Möglichkeiten erschließen.

Anzeige

Aktie: Microsoft,
Redaktion:

Weitere Videos

Abspielen

16.02.

Can we say Europe 2nd? Denn hier gibt es 4,4 Prozent Dividendenrendite

"Schaut man sich den Chart an, so sind die US-Börsen nicht erst seit Trump überdurchschnittlich gut gelaufen und der Euro STOXX 50 hinkt hinterher.", sagt Sophia Wurm von der Commerzbank. Daher mehr »

Abspielen

18.11.

Die Elite der Finanzwelt.

European Banking Congress mit EZB Präsident Mario Draghi und Fed-Mitglied James Bullard mehr »

Abspielen

18.11.

Brexit erschreckt mehr als Donald Trump!

Außerdem spricht Moderatorin Johanna Claar mit Professor Volker Wieland, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, über Lösungsansätze zum mehr »