MDAX
26.236,00
-0,14 %
DAX (RT)
12.222,00
+0,42 %
Euro Stoxx 50
3.371,50
+0,27 %
TecDAX
2.866,50
-1,44 %
DowJones
26.430,00
+0,59 %
Nasdaq 100
7.476,50
-0,25 %
S&P 500
2.907,00
+0,04 %
Nikkei 225
23.750,00
-0,59 %
Silber
14,25
+0,56 %
Gold
1.202,81
+0,36 %
Heating Oil
2,25
+1,12 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Marktstratege Lipkow: "Jetzt ist ein stark selektives Verhalten notwendig"

06.07.2018 13:04

Die Märkte haben turbulente Monate hinter sich. Innerhalb kurzer Zeit ging es für den DAX um über 1.000 Punkte nach unten. In dieser Woche sind die Vorzeichen bisher positiv.

"Ich denke, dass diese größeren Übertreibungen jetzt schon weitestgehend ausgebügelt worden sind", meint Marktstratege Andreas Lipkow von Comdirect. Der Experte blickt nun mit Spannung auf die Entwicklung im Handelskonflikt. Zu befürchten sei eine Entwicklung zum Handelskrieg. Lipkow blickt im Interview mit Moderator Marco Uome außerdem auf die Aktien der Autobauer. Wie sich Anleger jetzt verhalten sollten, erfahren Sie im folgenden Video.

Anzeige

Aktie: BMW, Daimler, Volkswagen, DAX, Dow Jones, EUR/USD,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

19.09.

Boeing - Allzeithoch rückt immer näher

Charttechnisch ist die Lage aktuell richtig spannend. Die Aktie ist auf dem besten Weg ein neues Allzeithoch zu markieren. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit allen Einzelheiten mehr »

Abspielen

19.09.

Dow Jones, Tilray, Aurora Cannabis, Canopy Growth, Netflix, Tesla, Momo

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den heutigen Handelstag. Außerdem gibt Viola Grebe, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen mehr »

Abspielen

19.09.

"Der DAX ist ein Verlierer-Index"

Proffe hat sich exemplarisch die Entwicklung bei den Banken, den Versorgern und bei VW näher angesehen. Bei allen drei Beispielen kommt der Trendfolger zu einem vernichtenden Urteil. mehr »