MDAX
26.696,00
+0,59 %
DAX (RT)
13.007,50
+0,31 %
Euro Stoxx 50
3.569,00
+0,32 %
TecDAX
2.574,25
+0,56 %
DowJones
23.527,00
+0,08 %
Nasdaq 100
6.379,30
-0,07 %
S&P 500
2.598,25
+0,13 %
Nikkei 225
22.423,50
+0,15 %
Silber
17,11
-0,06 %
Gold
1.291,20
+0,00 %
Heating Oil
1,93
-0,16 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Marktexperte Stanzl: "Mario Draghi hat es in der Hand"

17.07.2017 10:40

Die Aktienmärkte stehen vor einer richtig spannenden Woche. In den USA legen wichtige Konzerne aus der Banken- und der Technologiebranche Zahlen vor. Aber auch deutsche Konzerne präsentieren ihre Bilanzen. Trotzdem richtet sich in Europa die Aufmerksamkeit vor allem auf die Sitzung der EZB am Donnerstag. Für Jochen Stanzl von CMC Markets dürfte EZB-Präsident Mario Draghi entscheiden, wo es für den DAX hingeht.

Außerdem geht Jochen Stanzl im Interview mit Moderator Marco Uome auf den Euro ein. Hier sollten auch DAX-Anleger auf eine ganz bestimmte Marke achten.

Anzeige

Aktie: DAX, EUR/USD,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

23.11.

Neben politischen Unsicherheiten kommt jetzt eine weitere Gefahr auf den Dax zu

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Christoph Zwermann, Zwermann Financial, wann Neuwahlen sinnvoll sind und weshalb eine Minderheitsregierung nicht die schlimmste Wahl mehr »

Abspielen

23.11.

Brent auf Zweijahreshoch - bremst die USA den Ölpreisanstieg?

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit dem Zertifikate-Experten Patrick Kesselhut, Commerzbank, welche Produkte sich anbieten, um von steigenden oder fallenden Ölpreisen zu profitieren. mehr »

Abspielen

23.11.

Brexit - Filmische Reise ins Ausstiegsland - Realitätscheck zum Zertifikate-Tag

Raus aus der EU, mehr Geld für Großbritannien, weniger Geld für Europa - es klang so einfach. Doch nun leidet die britische Wirtschaft, Zinsen steigen, Leben wird teurer, das Pfund leidet. Machen mehr »