MDAX
23.467,00
+0,15 %
DAX (RT)
12.059,50
+0,16 %
Euro Stoxx 50
3.450,50
+0,07 %
TecDAX
2.001,50
+0,15 %
DowJones
20.594,00
+0,09 %
Nasdaq 100
5.390,00
+0,15 %
S&P 500
2.347,50
+0,15 %
Nikkei 225
19.175,00
+0,21 %
Silber
18,04
-0,28 %
Gold
1.252,95
-0,21 %
Heating Oil
1,50
-0,07 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Marktexperte Stanzl: DAX braucht Unterstützung von der Wall Street

11.01.2017 10:44

Die Anleger in Deutschland blicken wieder einmal in Richtung USA. Dort gibt Donald Trump seine erste Pressekonferenz als US-Präsident. Laut Jochen Stanzl von CMC Markets versprechen sich die Märkte konkrete Aussagen von Trump. Die bisherige Reaktion der Märkte auf die Trump-Wahl habe eher auf Hoffnung basiert.

Jochen Stanzl spricht im DER AKTIONÄR TV-Interview über mögliche Auswirkungen von Trump auf die US-Wirtschaft. Außerdem geht es um den DAX und die Ölpreise.

Anzeige

Aktie: DAX, Dow Jones, EUR/USD, Oil Brent,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

27.03.

K+S - Diese drei Themen entscheiden über die Zukunft

Sehen Sie sich auch die komplette Sendung an. Dort geht es neben K+S auch um BASF und die Deutsche Post. Das Interview finden Sie HIER. mehr »

Abspielen

27.03.

BASF - Allzeit-Hoch nur noch Frage der Zeit

Sehen Sie sich auch die komplette Sendung an. Dort geht es neben BASF auch um die Deutsche Post und K+S. Das Interview finden Sie HIER. mehr »

Abspielen

27.03.

Ifo-Geschäftsklima-Index auf dem höchsten Stand seit sechs Jahren

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Stefan Scharffetter von der Baader Bank die Auswirkungen der Trump-Schlappe bei Obama-Care und weshalb die Störfeuer aus den USA nicht mehr »