MDAX
25.392,00
-0,15 %
DAX (RT)
12.549,50
-0,16 %
Euro Stoxx 50
3.525,00
-0,10 %
TecDAX
2.398,25
+0,47 %
DowJones
22.378,00
+0,18 %
Nasdaq 100
5.988,00
+0,09 %
S&P 500
2.506,00
+0,03 %
Nikkei 225
20.280,00
+0,72 %
Silber
17,26
+0,76 %
Gold
1.308,34
+0,20 %
Heating Oil
1,76
-0,90 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Marktexperte Stanzl: "Dann könnte sich die Abwärtsfahrt im DAX noch einmal beschleunigen"

21.08.2017 11:02

Die Politik spielt weiter eine große Rolle an den Märkten. Gerade US-Präsident Donald Trump sorgt immer wieder für Bewegung an der Wall Street und in der Folge auch am deutschen Aktienmarkt. Für Jochen Stanzl von CMC Markets stellt sich in den nächsten Wochen vor allem die Frage nach der Anhebung der Schuldengrenze. "Die Debatte dürfte keine leichte werden, wird von den Märkten derzeit noch komplett ignoriert. Ich meine aber, dass das ein großes Thema werden wird an den Börsen", so Stanzl. Den DAX sieht der Experte derzeit in einem intakten Abwärtstrend.

Außerdem geht Stanzl im Gespräch mit Moderator Marco Uome auf das Notenbanker-Treffen in Jackson Hole zum Ende der Woche ein.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

19.09.

Rekordhochs nicht gerechtfertigt - Märkte sehr sorglos

Sorglos, sehr sorglos, womöglich zu sorglos seien die Marktteilnehmer derzeit im schwächsten Börsenmonat des Jahres, sagt Oliver Roth von der Oddo Seydler Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Dabei mehr »

Abspielen

19.09.

US-Konjunktur ist so stabil wie ein Ikea-Regal mit fehlender Schraube - Das ist von Yellen zu erwarten

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Robert Halver welcher Wahlausgang, welche Konsequenzen für Wirtschaft und Börse bedeuten. mehr »

Abspielen

19.09.

Nvidia macht momentan alles richtig

Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um Tesla, BYD, Infineon, Orocobre, Millennial Lithium und die Bitcoin Group. Das komplette Interview finden Sie HIER. mehr »