MDAX
20.830,00
+0,48 %
DAX
10.158,50
+0,35 %
EURO STOXX 50
2.975,50
+0,71 %
TecDAX
1.676,50
+0,78 %
Dow Jones
18.556,00
+0,18 %
Nasdaq 100
4.666,00
+0,41 %
S&P 500
2.174,00
+0,39 %
Nikkei 225
16.660,00
+0,39 %
Silber
19,65
-0,56 %
Gold
1.323,55
-0,42 %
Heating Oil
1,35
-2,46 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Marktanalyst Salcher: Die nächste Katastrophen-Woche im DAX

15.01.2016 15:50

Am Anfang der Woche sah es noch so aus als würde sich der Markt stabilisieren und leicht erholen. Aber jetzt bahnt sicht die nächste Katastrophenwoche für den DAX an. Wie sehen das die CFD-Trader?

Das beantwortet Oswald Salcher von flatex. Der Marktanalyst blickt außerdem auf die charttechnische Situation bei Dow Jones, Öl und den Aktien von Volkswagen. Der deutsche Autobauer steht nach wie vor als Symbol für die Krise der Automobilbranche. Auch bei dieser Aktie gibt es heute kein Halten nach unten. Sind die CFD-Trader jetzt Short in VW?

Anzeige

Aktie: Volkswagen Vz., DAX, DB WTI,
Redaktion: Tamara Bauer

Weitere Videos

Abspielen

22.07.

Noch keine 19000-Punkte-Krawatte

Warum die US-Börsen so gut laufen, das sei die Frage. Fakt sei, dass in Wahljahren der Börsensommer meist überdurchschnittlich gut ist. Im DAX hingegen würden Gewinne mitgenommen. Aber auch da mehr »

Abspielen

30.06.

FTSE wieder komplett erholt, Dax leidet stärker als britischer Leitindex

Außerdem erfahren Sie im Interview zwischen Marktexperten Oswald Salcher von Flatex und Moderatorin Johanna Claar wie es um einige US-Aktien, den Dax und Dow Jones bestellt ist. mehr »

Abspielen

29.06.

Adidas trotzt den Briten - steiler Aufwärtstrend geht weiter

Außerdem sehen Sie in diesem Interview weshalb Adidas-Aktien trotz der unruhigen Brexit-Phase steigen. mehr »