MDAX
24.020,00
-0,12 %
DAX (RT)
12.073,00
+0,37 %
Euro Stoxx 50
3.447,50
+0,29 %
TecDAX
2.018,25
-0,11 %
DowJones
20.552,00
-0,22 %
Nasdaq 100
5.439,00
-0,12 %
S&P 500
2.349,00
-0,29 %
Nikkei 225
18.610,00
+0,16 %
Silber
17,91
-0,56 %
Gold
1.285,31
+0,44 %
Heating Oil
1,55
-1,83 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Marktanalyst Salcher: Dann ist der Run auf die VW-Aktie auch schon vorbei

11.01.2017 11:17

Volkswagen kommt bei der Aufarbeitung des Dieselskandals immer weiter voran. VW steht jetzt offenbar vor einer milliardenschweren Einigung in den USA. "Das Schlimmste an der Börse ist die Unsicherheit. Und die wird wohl demnächst weg sein", meint Oswald Salcher von Flatex. Die Aktie von VW gehört heute wieder einmal zu den stärksten Werten im DAX. Welche Kurse Salcher für angemessen hält, erfahren Sie im folgenden Interview.

Außerdem geht es im Interview mit Moderatorin Cornelia Eidloth um die Pressekonferenz von Donald Trump heute Nachmittag. Salcher analysiert mögliche Auswirkungen auf den DAX und den Dow Jones. Darüber hinaus äußert er sich zur jüngsten Entwicklung bei den Ölpreisen.

Anzeige

Aktie: Volkswagen, DAX, Dow Jones, EUR/USD, DB WTI,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

21.04.

Fast nur Short-Positionen in Gold

Außerdem blickt Salcher im Interview mit Moderatorin Cornelia Eidloth auf den Dow Jones und Facebook Folgen Sie Oswald Salcher auch auf guidants.de. Klicken Sie hier. mehr »

Abspielen

20.04.

US-Banken machen Milliardengewinn im ersten Quartal. Doch auf welches Pferd jetzt setzen?

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Oliver Roth von Oddo Seydler, was es mit dem Dodd-Frank-Gesetz auf sich hat, welche Risiken die FinTech-Bewegung für Kredit-Institute mehr »

Abspielen

20.04.

Gold - es gibt Kaufargumente - Silber läuft aber besser

EIN Argument pro Gold sei derzeit die Politik, wenngleich sich die Lage zumindest in Nordkorea beruhigt zu haben scheine, sagte Michael Blumenroth von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. mehr »