MDAX
21.182,00
-0,25 %
DAX
10.346,50
-0,06 %
EURO STOXX 50
2.988,50
+0,02 %
TecDAX
1.718,50
+0,09 %
Dow Jones
18.448,00
-0,08 %
Nasdaq 100
4.735,50
-0,04 %
S&P 500
2.177,00
+0,23 %
Nikkei 225
16.335,00
-1,57 %
Silber
20,32
+0,69 %
Gold
1.351,85
+1,29 %
Heating Oil
1,28
+0,79 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Lanxess-Experte: "Achillesferse Konjunkturabhängigkeit"

10.09.2012 13:28

Lanxess steigt am 24. September in den DAX auf, das macht den Chemiekonzern für Anleger noch interessanter. "Wenn man in die erste Börsenliga aufsteigt, steht man als Unternehmen noch mehr im Rampenlicht", sagt Sebastian Steyer vom Radebeuler Actien Club.

Viele Fonds, die den DAX abbilden, könnten zudem Lanxess-Aktien ins Portfolio aufnehmen. Dennoch müsse dem Anleger klar sein, dass ein Aufstieg in den DAX nicht zwangsläufig einen höheren Kurs zur Folge hat. "Nach wie vor sind die Zahlen des Unternehmens wichtig", so der Experte weiter. Lanxess hatte im zweiten Quartal den Umsatz gesteigert, der Gewinn war allerdings leicht geschrumpft.
Warum der Gewinn zurückgegangen ist, was sich Lanxess vom Bau der weltweit größten EPDM-Kautschuk-Anlage verspricht und wie die Anleger jetzt reagieren sollten, erfahren Sie hier in diesem Interview.

Anzeige

Aktie: Lanxess,
Redaktion: Markus Gentner

Weitere Videos

Abspielen

29.07.

Amazon Kasse machen oder die Gewinne laufen lassen?

Außerdem spricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Oswald Salcher über Quartaszahlen von Amazon und Alphabet. mehr »

Abspielen

29.07.

Adidas lässt es krachen

Außerdem erfahren Sie im Interview zwischen Moderatorin Johanna Claar und Marktexperte Oliver Roth von Oddo Seydler, weshalb der scheidende CEO Herbert Hainer seinem Nachfolger Kasper Rorsted ein mehr »

Abspielen

29.07.

Notenbanken und Quartalszahlen dominieren

Außerdem erfahren Sie im Interview zwischen Moderatorin Johanna Claar und Marktexperte Oliver Roth von Oddo Seydler, welche Daten uns in der nächsten Woche beschäftigen werden. mehr »