MDAX
26.012,00
-1,26 %
DAX (RT)
12.992,50
-0,51 %
Euro Stoxx 50
3.603,00
-0,57 %
TecDAX
2.493,50
-1,14 %
DowJones
23.142,00
-0,15 %
Nasdaq 100
6.079,00
-0,65 %
S&P 500
2.559,00
-0,14 %
Nikkei 225
21.350,00
-0,21 %
Silber
17,23
+1,35 %
Gold
1.288,08
+0,53 %
Heating Oil
1,77
-1,50 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Küfner: Gazprom - nicht ins fallende Messer greifen

19.06.2017 14:29

Die Aktie von Gazprom hat zuletzt ihre Talfahrt fortgesetzt. Thorsten Küfner, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, erklärt die Abschläge mit Sanktionen der USA gegen Russland, die den Bau und die Finanzierung von Gazproms Nord-Stream-2-Pipeline erheblich erschweren könnten. Aktionäre sollten deswegen aktuell vorsichtig sein. Für die Zukunft ist Küfner allerdings optimistisch. Kaum ein Konzern sei so gut aufgestellt wie Gazprom.

Sehen Sie sich auch die komplette Sendung an. Dort geht es auch um den Ölpreis der Sorte WTI, Royal Dutch Shell und BASF. Das Interview finden Sie HIER.

Anzeige

Aktie: Gazprom,
Redaktion: Ute Stenglein

Weitere Videos

Abspielen

19.10.

„Gutes Gewissen bei der Altersvorsorge“

„Die fondsgebundene Lebensversicherung gibt es zwar seit vielen Jahren“, sagt Daniel Hofmann, bei der HUK Coburg Lebensversicherung für die Produktentwickelung zuständig, „aber heute ist mehr »

Abspielen

19.10.

„Sicherheit mit Weltportfolio“

„Die fondsgebundene Versicherung ist heute das beliebteste Produkt, mit oder ohne Garantie“, sagt Markus Hlubucek von der Abteilung Mathematik der InterRisk Lebensversicherung, die zur Vienna mehr »

Abspielen

19.10.

Riestern? Ja, bitte, aber mit ETFs

Fairr.de aus Berlin bietet ein umfassendes digital unterstütztes Angebot für die Altersvorsorge. „Wenn man Riester kostengünstig gestaltet, dann lohnt sich sich allemal, nicht nur wegen der mehr »