MDAX
25.276,00
+0,37 %
DAX (RT)
12.771,50
+0,45 %
Euro Stoxx 50
3.561,00
+0,69 %
TecDAX
2.266,25
-0,06 %
DowJones
21.436,00
+0,24 %
Nasdaq 100
5.775,00
-0,48 %
S&P 500
2.440,25
+0,22 %
Nikkei 225
20.195,00
+0,32 %
Silber
16,59
-0,72 %
Gold
1.244,32
-0,91 %
Heating Oil
1,38
-0,15 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

"Kapitalfehler": Jetzt auf Sachwerte setzen!

01.06.2016 14:52

Der Euro ist gescheitert. Die EZB auch. Die Finanzelite sowieso. Marc Friedrich und Matthias Weik fordern in ihrem neuen Bestseller "Kapitalfehler" ein neues Wirtschaftsdenken. Was sie sich darunter vorstellen und wie vor allem private Anleger auf die kapitalen Fehler in der Welt reagieren, haben sie im Interview erzählt.

Wohlstand für alle statt Konzerninteressen, regulierte Banken statt Rettungen auf Staatskosten, Kapitalismus statt Neofinanzkapitalismus und Schuldknechtschaft - und ein neues Währungssystem, sprich: raus aus dem Euro. Das fordern Matthias Weik und Marc Friedrich in ihrem neuen Buch - einem Bestseller: "Kapitalfehler - Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen." Vorbild sei Island. Bis es so weit ist, sollten Anleger in Sachwerte investieren. Denn die Welt rolle auf eine gigantische Kapitalvernichtung zu.

Anzeige

Aktie: EUR/USD,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

26.06.

Fracken, dass der Schiefer kracht mit Folgen? Ölpreis-Rutsch diesmal keine Kursschmiere für die Börse

Vor zwei Jahren galt billiges Öl als Schmierstoff für die Aktienmärkte. Was hat sich seither verändert? Konjunkturell läuft es doch deutlich besser als "damals"? Anouch Wilhelms von der mehr »

Abspielen

26.06.

Dow Jones, Blackberry, Pandora, Amazon, DAX, Nestle, SLM Solutions und Rocket in der Analyse

Weitere Themen im Morning Briefing: Dow Jones, Blackberry, Pandora, Amazon, DAX, SLM Solutions und Rocket Internet. mehr »

Abspielen

23.06.

"Geiles Potenzial" - drei Aktien für die Zukunft

LG Chem, iRobot und Pantaleon unter der Lupe des Börsenpunk - was diese Aktien aktuell interessant macht, erfahren Sie im Video. mehr »