MDAX
27.004,00
+0,67 %
DAX (RT)
13.182,50
+0,87 %
Euro Stoxx 50
3.591,50
+0,62 %
TecDAX
2.819,00
+0,62 %
DowJones
24.990,00
+1,07 %
Nasdaq 100
6.907,50
+0,59 %
S&P 500
2.736,75
+0,88 %
Nikkei 225
22.975,00
+0,61 %
Silber
16,59
+0,42 %
Gold
1.292,94
+0,10 %
Heating Oil
2,28
+0,22 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Kaffeepreise steigen - Ende der Durststrecke für Starbucks-Aktie?

21.12.2016 12:54

In Rio de Janeiro kostet eine Tasse Kaffee im Schnitt 0,97 Euro, in Kopenhagen 6,00 Euro. Nachfrage treibt das Geschäft. Wie überall. Und die steigt. Und damit auch die Kaffeepreise. Ein gutes Investment, Heiko Geiger von Vontobel?

Die Kaffeepreise schwanken stark, mal wegen klimatischer Bedingungen und Ernteausfällen, mal wegen Überproduktionen, sagt Heiko Geiger von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard. Doch die Nachfrage steigt - vor allem in China - und damit auch die Kaffeepreise. Hebelprodukte auf den Rohstoff Kaffee seien da interessant - Heiko Geiger stellt einige vor. Aber auch Aktien: Starbucks. Und beantwortet die Frage, ob die Durststrecke der US-Kaffeekette beendet ist. Darauf einen Kaffee.

Anzeige

Aktie: Starbucks,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

22.05.

Absichern nach unten - Kurssprünge nach oben nutzen - Welche Kurssprünge?

Jewgeni Ponomarev von der HSBC zeigt, wann sich Knock Outs lohnen. Was die Finanzierungskosten an Risiko mit sich bringen. Und wie genau man einen Hebel wählt. mehr »

Abspielen

22.05.

US-Renditen machen Aktien Konkurrenz - Was nun?

Jewgeni Ponomarev von der HSBC zeigt wie Bonus Cap Strukturen funktionieren, damit sie Sinn machen... Was wenn der DAX über dem Cap ist? Was, wenn die Barriere verletzt ist? Bzw eben mehr »

Abspielen

22.05.

DAX dürfte nicht gleich Anlauf zum Allzeithoch nehmen

Er reche nicht damit, dass der DAX nun ungebremst den Sprung über sein altes Allzeithoch wagen werde, so Peeters im Gespräch mit Moderatorin Viola Grebe. Mehr zu seinen Prognosen für DAX und mehr »