MDAX
26.706,00
+0,04 %
DAX (RT)
13.067,00
+0,46 %
Euro Stoxx 50
3.579,00
+0,28 %
TecDAX
2.572,50
-0,07 %
DowJones
23.542,00
+0,06 %
Nasdaq 100
6.409,50
+0,47 %
S&P 500
2.602,50
+0,16 %
Nikkei 225
22.630,00
+0,92 %
Silber
17,03
-0,47 %
Gold
1.288,61
-0,20 %
Heating Oil
1,94
+0,67 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Japan - steigender Nikkei und fallender Yen - das ist noch möglich!

14.11.2017 15:33

Im Land der aufgehenden Sonne läuft es an den Aktienmärkten wie geschmiert. Der Nikkei notiert nahe dem 26-Jahres-Hoch, der niedrige Yen unterstützt die japanischen Exporte und die Bank of Japan setzt weiter auf eine expansive Geldpolitik. Perfekte Voraussetzungen oder Risiko in Sicht? Mehr dazu erfahren Sie in dieser Ausgabe Zertifikate Aktuell.

Außerdem zeigt Ihnen Michael Blumenroth, Zertifikate-Experte der Deutschen Bank, worauf Sie bei bei dem vorgstellten Nikkei-Index Zertifikat und dem Wave Unlimited Call auf EUR/JPY achten müssen.

Anzeige

Aktie: Deutsche Bank Index/Partizip. Zert Nikkei 225 Stock Average Index, Deutsche Bank Knock-Out EUR/JPY,
Redaktion: Johanna Claar

Weitere Videos

Abspielen

24.11.

E-Mobility - die einen investieren -die anderen verdienen bereits - von Pacemakern und denen, die auf der Strecke bleiben - Zertifikate-Tag

1 Milliarde Elektro-Autos soll es weltweit bis 2050 geben. Das prognostizieren die Analysten von Morgan Stanley. Klingt noch weit hergeholt angesichts schleppender Absatzzahlen, geringer mehr »

Abspielen

24.11.

Kann Zalando mit Amazon, Alibaba & Co mithalten?

Statistisch gesehen kommt bald die Weihnachtsrallye. Womöglich. Und das Weihnachtsgeschäft. Ganz sicher. Angeblich zieht es die Deutschen in diesem Jahr vor Weihnachten wieder mehr in Warenhäuser, mehr »

Abspielen

24.11.

Hugo Boss und andere Nebenwerte für das Jahresende - Zertifikate-Tag

Shopping - ein saisonales Thema: Wie wichtig ist da Weihnachten? Und für welche Branchen besonders? Welche kleineren Aktien profitieren davon? Wie handelt man die jetzt - nur bis mehr »