MDAX
26.894,00
+0,34 %
DAX (RT)
13.173,50
-0,16 %
Euro Stoxx 50
3.605,00
-0,10 %
TecDAX
2.636,50
-0,62 %
DowJones
25.864,00
-0,44 %
Nasdaq 100
6.753,00
-0,27 %
S&P 500
2.782,75
-0,41 %
Nikkei 225
23.700,00
-0,11 %
Silber
17,23
-0,81 %
Gold
1.338,91
-0,10 %
Heating Oil
2,07
-1,99 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Hebeldepot - Nur noch drei Werte notieren im Plus

06.07.2017 10:55

Das Hebeldepot von DER AKTIONÄR notierte vor rund zwei Wochen noch knapp 30 Prozent im Plus. Mittlerweile ist das Plus allerdings auf gut 13 Prozent zusammengeschmolzen. Von den sieben noch im Depot befindlichen Werten verzeichnen aktuell drei Werte noch eine positive Performance. Erfahren Sie hier mehr dazu von Thomas Bergmann.

Das Hebeldepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg zu kommen.

Anzeige

Aktie: Merck, Allianz, SLM Solutions, E.on, NOVO-NORDISK NAM...., Amazon, Apple,
Redaktion: Marco Uome

Weitere Videos

Abspielen

16.01.

Laut der jüngsten Umfrage-Ergebnisse ist der Goldrausch schon wieder beendet.

Außerdem erklärt Marktexperte Dirk Heß von der Citigroup, weshalb Aktien-Investments an sich noch immer die bevorzugte Wahl der Anleger sind, was vom Rohstoffmarkt, sowohl bei Gold als auch Rohöl, mehr »

Abspielen

11.01.

Serien-Eigenproduktionen boomen

Vivien Sparenberg von Vontobel zeigt ein Bonus Cap Zertfikat auf Netflix, bei dem Sie, sogar während Ihrer Lieblings-Sendung, profitieren können. mehr »

Abspielen

11.01.

Chinaknaller, Techwerte, Blue Chips - das sind die ersten Käufe 2018

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; mehr »