MDAX
26.438,00
+0,02 %
DAX (RT)
12.240,50
+0,00 %
Euro Stoxx 50
3.379,50
+0,06 %
TecDAX
2.889,75
+0,18 %
DowJones
25.690,00
+0,40 %
Nasdaq 100
7.380,00
+0,11 %
S&P 500
2.852,25
+0,33 %
Nikkei 225
22.285,00
-0,25 %
Silber
14,66
-0,07 %
Gold
1.177,50
+0,16 %
Heating Oil
2,10
+0,19 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Hebel-Depot: Teilverkäufe und Anteilsaufstockung in Zeiten des Crashs

08.02.2018 10:47

In dieser Woche herrschte an den Aktienmärkten enormer Verkaufsdruck. Der Flash-Crash beim Dow Jones zu Beginn der Woche führte auch beim deutschen Leitindex zu erheblichen Verlusten. Davon blieb natürlich auch das Hebel-Depot von DER AKTIONÄR nicht verschont. Erfahren Sie hier alles Wichtige zum aktuellen Stand von Thomas Bergmann...

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; long und short) auszunutzen und somit zum Erfolg zu kommen. Das Hebel-Depot wird jeweils zu Jahresbeginn neu aufgelegt.

Anzeige

Aktie: United Internet, Infineon, Daimler, Siemens, Activision Blizzard, Alibaba, Amazon, Vertex Pharmaceuticals,
Redaktion: Marco Uome

Weitere Videos

Abspielen

16.08.

Bayer-Aktie verliert weiter - wie viel Risiko ist Glyphosat?

Erste Schadenersatzzahlung für Bayer wegen Glyphosat in den USA. Weitere könnten folgen, sagt Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard, denn es seien noch gut 5000 Klagen mehr »

Abspielen

16.08.

Türkei-Krise und der Euro verliert erheblich - anders als andere Währungen

Michael Blumenroth von der Deutschen Bank sieht eine anhaltende US-Dollar-Stärke. Aus vielerlei Gründen. Doch die will Donald Trump nicht. Stichwort Handelsbilanz. Doch je stärker der Dollar, desto mehr »

Abspielen

16.08.

Steigt die Wahrscheinlichkeit auf Crash Brexit?

Steigt die Wahrscheinlichkeit auf einen Crash Brexit, also einen Brexit ohne Vertrag? Wie hoch ist die inzwischen? Was kann das Pfund da noch rumreißen? Fragen von Antje Erhard an mehr »