MDAX
26.238,00
-0,14 %
DAX (RT)
12.222,50
+0,43 %
Euro Stoxx 50
3.371,50
+0,27 %
TecDAX
2.866,25
-1,45 %
DowJones
26.426,00
+0,58 %
Nasdaq 100
7.474,50
-0,28 %
S&P 500
2.906,50
+0,03 %
Nikkei 225
23.750,00
-0,59 %
Silber
14,25
+0,56 %
Gold
1.202,81
+0,36 %
Heating Oil
2,25
+1,12 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Handelskonflikt: Markt zeigt sich relativ entspannt

09.07.2018 12:51

In die neue Handelswoche startete der DAX mit Zugewinnen. Das Thema Handelskonflikt sieht man aktuell offenbar eher entspannt. Wie ist der Stand der Dinge?

Nach wie vor kann sich der Handelskonflikt jederzeit wieder zuspitzen. Der Ton in Richtung China wurde von Seiten der USA zuletzt eher schärfer. Insofern ein interessanter Termin zum Wochenstart: deutsch-chinesische Regierungskonsultationen. Rücken nun China und Deutschland durch den Handelskonflikt mit den USA enger zusammen?

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

19.09.

Herbststurm oder Herbstrallye?

Wie viel Einfluss hat der Handelsstreit noch auf die Börsen? Wie gefährlich sind noch stärkerer Dollar und steigende US-Zinsen für die Emerging Markets wie China, Indien, Türkei und mehr »

Abspielen

18.09.

Schwächster Börsenmonat - Behält die Statistik Recht?

Vivien Sparenberg von Vontobel sagt mit Blick auf die Märkte, Absicherung sei wichtig. Herbststürme könnten drohen, wenngleich viel Zündstoff bereits eingepreist sei. Etwa das Zollvolumen zwischen mehr »

Abspielen

18.09.

Öl wird teurer - und die Spanne zwischen Brent und WTI größer

Da steigen die Ölpreise, doch in den USA werden gar nicht mehr Förderlöcher eröffnet. Warum nicht? Und heißt das, Öl wird künftig knapper? Zumal wenn die Sanktionen der USA gegen den mehr »