MDAX
26.312,00
+0,25 %
DAX (RT)
13.066,00
+0,46 %
Euro Stoxx 50
3.624,50
+0,40 %
TecDAX
2.535,75
+0,70 %
DowJones
23.078,00
+0,24 %
Nasdaq 100
6.127,50
+0,10 %
S&P 500
2.562,75
+0,15 %
Nikkei 225
21.405,00
+0,16 %
Silber
16,96
-0,41 %
Gold
1.279,89
-0,41 %
Heating Oil
1,81
+0,39 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Google-Experte Steyer: "Wird spannend die nächsten Tage"

21.06.2012 11:53

Google greift auf dem Smartphone- und Tabletmarkt an. Angeblich soll bereits nächste Woche ein Tablet-PC vorgestellt werden. Sebastian Steyer vom Radebeuler Actien Club ist jedenfalls von Googles Innovationskraft überzeugt. Steyer verweist dabei auch auf die Datenbrille "Google Glasses", die kommen könnte. Sollte der Kunde das Produkt annehmen, müsste sich die Smartphone-Konkurrenz warm anziehen, meint der Experte.

Nächste Woche lädt Google zur Entwicklerkonferenz nach San Francisco. Die Gerüchteküche brodelt dementsprechend. Im Fokus der Spekulationen: ein eigener Tablet-Computer. Angeblich hat sich der Software-Konzern für Asus als Partner entschieden. Das entsprechende Gerät soll dann bei der Entwicklerkonferenz präsentiert werden. Sebastian Steyer zufolge wird es jedenfalls in den nächsten Tagen spannend rund um Google. Das gilt wohl auch für die Aktie. "Wer im Technologiesektor investiert sein möchte, der kommt an Google nicht vorbei", so Steyer. Allerdings sollte man als Anleger bestimmte Entwicklungen im Auge behalten.

Anzeige

Aktie: Google,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

18.10.

Hugo Boss - Verdacht auf Insiderhandel

Gegen wen richten sich die Vorwürfe des Insiderhandels? Was ist dran? Die Gewinnwarnung, die die Insideraktivitäten womöglich ausgelöst haben könnte, war Anfang 2016: Was hat sich seither mehr »

Abspielen

18.10.

Goldman Sachs - Mit Quartalszahlen geliefert, was die Börse schon längst vorwegnahm?

Solide Quartalsbilanzen der US-Banken. Wenn auch die Handelsergebnisse zu Wünschen übrig lassen - kein Wunder. Die Banken hatten gewarnt. Mit Zinsen ist auch noch nicht wieder wirklich viel zu mehr »

Abspielen

18.10.

Die Hausse nährt die Hausse

Außerdem geht Lipkow im Gespräch mit Moderator Marco auf die Entwicklung des Euro und die Politik der Notenbanken ein. Darüber hinaus geht es um die Bilanzsaison und welche Branchen hier besonders mehr »