MDAX
26.302,00
+0,20 %
DAX (RT)
12.293,50
+0,54 %
Euro Stoxx 50
3.397,00
+0,70 %
TecDAX
2.821,50
-1,67 %
DowJones
26.540,00
+0,41 %
Nasdaq 100
7.538,00
+0,54 %
S&P 500
2.918,50
+0,33 %
Nikkei 225
23.760,00
-0,31 %
Silber
14,31
+0,42 %
Gold
1.207,04
+0,35 %
Heating Oil
2,24
-0,40 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Goldexperte Bußler: Achten Sie auf Silber!

09.03.2018 11:26

Gold und Silber – so wirklich hat anscheinend niemand mehr die Edelmetalle auf der Rechnung. Derzeit reden mehr Anleger über die Standardaktien und einmal mehr über Bitcoin & Co. Dort gab es zuletzt wieder dicke rote Vorzeichen. Doch bei Silber braut sich eine explosive Mischung zusammen.

„Bei Silber sehen wir etwas, das wir so noch nie gesehen haben“, sagt Markus Bußler. Die großen Spekulanten sind unterm Strich auf die Shortseite gewechselt. Ein schlechtes Zeichen? Keineswegs. In der Vergangenheit war eine niedrige Zahl an Longkontrakten bei den Spekulanten eher ein Einstiegszeitpunkt. Ist das auch dieses Mal so?

Im Rahmen der Einzelaktien geht es dieses Mal unter anderem um Barrick Gold, K92, die Lithium-Aktien im Allgemeinen und auch die Uranaktien. Außerdem steht ein kleiner Silberwert im Mittelpunkt, auf den Anleger ein Auge werfen können. Die gesamte Sendung können Sie gleich hier ansehen.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien? Dann testen Sie 13 Ausgaben des Börsendienstes "Goldfolio" für nur 49 Euro. Alle Details unter: www.goldfolio.de.

Anzeige

Aktie: PRAIRIE DOWNS METALS, Barrick Gold, Goldcorp, Kerr Mines, K92 Mining, Newmont Mining, Silber, Gold,
Redaktion: Andreas Agly

Weitere Videos

Abspielen

14.09.

Dieses Bild geht um die Welt

„Insgesamt war das Umfeld gestern extrem schwierig für den Goldpreis“, sagt Markus Bußler. Die Inflationsdaten in den USA waren mit 2,7 Prozent schwächer als die prognostizierten 2,8 Prozent. mehr »

Abspielen

07.09.

Silber bald geschenkt?

Dort konnten aber die Bullen zumindest einen kleinen Punktgewinn erzielen, indem sie diese Marke verteidigt haben. Noch schlimmer sieht der Silberchart aus. Warum eigentlich? Silber leidet mehr »

Abspielen

31.08.

Auf den Spuren der Insider

Aktuell konsolidiert Gold wieder. Wichtige Marken sind jetzt 1.220 Dollar nach oben und der Bereich zwischen 1.195 bis 1.190 Dollar nach unten. „Gelingt der Ausbruch über die Marke von 1.220 mehr »