MDAX
17.990,00
+1,24 %
DAX
8.992,50
+1,68 %
EURO STOXX 50
2.761,00
+2,11 %
TecDAX
1.517,50
+1,10 %
Dow Jones
15.970,00
+1,91 %
Nasdaq 100
4.018,50
+1,27 %
S&P 500
1.864,50
+1,86 %
Nikkei 225
15.410,00
+1,22 %
Silber
15,76
-0,13 %
Gold
1.238,93
-0,82 %
Heating Oil
1,06
+7,72 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

"Gold unter 800 bis Mitte 2014"

26.08.2013 18:23

Beim Gold habe man eine Blase gesehen, die teilweise geplatzt sei, allerdings noch nicht vollständig. "Wenn meine Analyse richtig ist, steht noch ein weiterer Preisverfall bevor", so Arne Kuster, Initiator des Finanzblogs "Wirtschaftswurm" und Gewinner des comdirect Finanzblog Awards 2013.

Wieso der Goldpreis seiner Meinung nach bis 2014 unter 800 laufen könnte und welche Themen ansonsten auf dem Finanzblog "Wirtschaftswurm" diskutiert werden, erfahren Sie im vollständigen Interview.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

09.02.

Globale Konjunktur kippt - Aktienstimmung schlecht

An den Börsen sei zum ersten Mal in Zahlen eine wirklich schlechte Stimmung belegbar. Das resultiere aus schwachen Ölpreisen, einer US-Zinswende, die als falsch angesehen werde und Chinas mehr »

Abspielen

09.02.

Mutiger Sprung aufs Parkett

Darüber spricht Moderatorin Johanna Claar mit dem Jürgen Eck, dem CEO der Brain AG. mehr »

Abspielen

08.02.

Diese Themen bestimmen das gesamte Börsenjahr

Dass der fallende Ölpreos nicht nur Positives mit sich bringt, hat mittlerweile wohl jeder auf dem Schirm. Die Sorgen um das Wachstum des Reiches der Mitte - ebenfalls nichts Neues. Aber: Viel mehr »