MDAX
26.722,00
+0,30 %
DAX (RT)
12.935,50
+0,30 %
Euro Stoxx 50
3.546,00
+0,30 %
TecDAX
2.821,25
+0,35 %
DowJones
24.892,00
+0,32 %
Nasdaq 100
6.984,00
+0,49 %
S&P 500
2.736,50
+0,30 %
Nikkei 225
22.460,00
+0,90 %
Silber
16,68
+1,71 %
Gold
1.305,63
+1,24 %
Heating Oil
2,27
-0,26 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Gold - es gibt Kaufargumente - Silber läuft aber besser

20.04.2017 15:14

Der Goldpreis hockt vor der Marke von 1300 US-Dollar wie das Kaninchen vor der Schlange. Gewinnmitnahmen nach starken Wochen. Dabei gäbe es durchaus Kaufargumente. Michael Blumenroth von der Deutschen Bank nimmt sich einige davon vor.

EIN Argument pro Gold sei derzeit die Politik, wenngleich sich die Lage zumindest in Nordkorea beruhigt zu haben scheine, sagte Michael Blumenroth von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Auch die Frankreich-Wahl sei ein Faktor, den es zu beachten gelte. Die Wahlen in Großbritannien und den USA hätten schließlich gezeigt, was Umfragen Wert wären... Topthema bei Gold bleibe aber die FED mit ihrer Zins-Politik. Was da zu erwarten sein kann, hier im Gespräch. Ebenfalls hier im Interview: was Silber macht, welche Aussichten bestehen.

Anzeige

Aktie: Silber, Gold,
Redaktion: Antje Erhard

Weitere Videos

Abspielen

24.05.

Börsenplatz Talk Robert Halver, Michael Blumenroth, Jochen Stanzl - Italien ist ein Problem

Donald Trump erhöht den Druck auf China zu weiteren Zugeständnissen im Handelskonflikt. Trump erhöht auch den Druck auf die EU: Importzölle auf ausländische Autos sind eine neue Idee... Der mehr »

Abspielen

24.05.

Die Hauptversammlung der Deutschen Bank

Nach 3 Verlustjahren und einer Aktie im Sinkflug steht er nun vor der Aufgabe, den Konzernumbau voranzutreiben und die Aktionäre zu überzeugen. Im Vorfeld geriet Aufsichtratschef Paul Achleitner mehr »

Abspielen

24.05.

Flucht aus EM-Währungen - Türkische Lira minus 35 Prozent in einem Jahr

Argentinien, Brasilien, Mexico - für viele Emerging Markets wird der Schuldendienst teurer, sagt Michael Blumenroth von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Steigende US-Renditen mehr »