MDAX
26.446,00
+1,14 %
DAX (RT)
13.320,00
+1,23 %
Euro Stoxx 50
3.611,00
+0,87 %
TecDAX
2.559,25
+0,60 %
DowJones
24.826,00
+0,62 %
Nasdaq 100
6.509,00
+0,40 %
S&P 500
2.691,75
+0,44 %
Nikkei 225
22.970,00
+1,10 %
Silber
16,16
+0,81 %
Gold
1.263,82
+0,75 %
Heating Oil
1,93
+1,21 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Gianni Hirschmüller: Dax leicht auf 8.000, Gold zurück auf 1.500

10.01.2013 12:49

Gianni Hirschmüller erwartet den Dax ohne große Mühen in Richtung 8.000 Zähler und auch darüber zu laufen. Beim Goldpreis dagegen rechnet der Marktexperte von Cognitrend mit weiteren Rückschlägen.

Hirschmüller in der Sendung ´Börsenplatz 5´ bei Andreas G. Scholz: "Wenn ich auf das Stimmungsbild schaue und den langfristigen Kursverlauf des Dax, dann dürfte der Anstieg auf die 8.000 nicht so schwer werden. Wir sollten also zunächst einmal so weiterlaufen, denn der derzeitige Optimismus ist noch nicht schädlich." Auch ein neues Allzeithoch hält Hirschmüller für möglich: "Ich wüßte Nichts, was dagegen sprechen sollte." Im Hinblick auf die weitere Entwicklung des Goldpreises ist Hirschmüller dagegen weniger zuversichtlich. Hirschmüller: "Kurse jenseits der 2.000-Marke sind im Moment nicht möglich. Wir werden eher nochmals Kurse von um die 1.500 US-Dollar bekommen. Wir sehen nämlich immer wieder neue Goldverkäufe. So tauscht beispielsweise der Iran Gold gegen Öl und dieses Gold wird dann auf den Markt geschmissen."

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Andreas Scholz

Weitere Videos

Abspielen

28.11.

Alle Tauben fliegen hoch in die Luft

Der Euro wieder stärker. Warum? Der Dollar schwach? Gewollt schwach? Abwertungswettlauf? Und warum redet Jerome Powell von Krisen? Robert Halver von der Baader Bank im Gespräch mehr »

Abspielen

22.11.

Bitcoins nicht zu fassen - Performance ebenfalls nicht

Was kann man mit Bitcoins anfangen? Warum steigen die so rasant? Wann sind sie Zahlungs- statt Zockermittel? Unser Themenschwerpunkt Bitcoin zum Zertifikate-Tag - mit Filmen, Interviews, mehr »

Abspielen

22.11.

Warum sind einige Basiswerte beliebt? Und andere nicht? Trotz Top-Performance? Antworten bei unserem Zertifikate-Tag

Daimler ist beliebt bei Anlegern - hat aber in diesem Jahr keinen Lauf. Wie die meisten deutschen Automobiltitel. Dagegen läuft es bei adidas... Was macht die Beliebtheit aus - wenn es nicht die mehr »