MDAX
26.730,00
+0,33 %
DAX (RT)
12.939,00
+0,33 %
Euro Stoxx 50
3.547,00
+0,33 %
TecDAX
2.822,25
+0,38 %
DowJones
24.900,00
+0,35 %
Nasdaq 100
6.986,00
+0,52 %
S&P 500
2.737,25
+0,33 %
Nikkei 225
22.465,00
+0,92 %
Silber
16,68
+1,71 %
Gold
1.305,63
+1,24 %
Heating Oil
2,27
-0,26 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Gagfah: "Zeiten der großen Dividendenzahlungen sind vorbei"

12.06.2012 12:12

Der Immobilienkonzern Gagfah ist nicht optimal ins Jahr 2012 gestartet: Sowohl EBIT als auch Nettoergebnis gingen zurück. Das Ergebnis aus Vermietung von Immobilien ging ebenfalls zurück von 105,1 auf 93,8 Millionen Euro.

"Kein guter Start in das aktuelle Geschäftsjahr", sagt Sebastian Steyer vom Radebeuler Actien Club. "Man muss im laufenden Jahr erst einmal hohe Schulden refinanzieren." Entsprechend wird Gagfah keine Dividende für das Auftaktquartal 2012 zahlen. "Die Zeiten der großen Dividendenzahlungen sind vorbei", so der Experte weiter.

Wie Gagfah aus diesem Tief herauskommen kann und warum die Aktie für Spekulanten ein Kauf ist, sehen Sie in diesem Interview.

Anzeige

Aktie: TecDAX, MDAX, SDAX, Gagfah,
Redaktion: Markus Gentner

Weitere Videos

Abspielen

24.05.

Börsenplatz Talk Robert Halver, Michael Blumenroth, Jochen Stanzl - Italien ist ein Problem

Donald Trump erhöht den Druck auf China zu weiteren Zugeständnissen im Handelskonflikt. Trump erhöht auch den Druck auf die EU: Importzölle auf ausländische Autos sind eine neue Idee... Der mehr »

Abspielen

24.05.

Die Hauptversammlung der Deutschen Bank

Nach 3 Verlustjahren und einer Aktie im Sinkflug steht er nun vor der Aufgabe, den Konzernumbau voranzutreiben und die Aktionäre zu überzeugen. Im Vorfeld geriet Aufsichtratschef Paul Achleitner mehr »

Abspielen

24.05.

Flucht aus EM-Währungen - Türkische Lira minus 35 Prozent in einem Jahr

Argentinien, Brasilien, Mexico - für viele Emerging Markets wird der Schuldendienst teurer, sagt Michael Blumenroth von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Steigende US-Renditen mehr »