MDAX
26.428,00
+1,07 %
DAX (RT)
13.307,00
+1,13 %
Euro Stoxx 50
3.606,00
+0,73 %
TecDAX
2.559,50
+0,61 %
DowJones
24.798,00
+0,50 %
Nasdaq 100
6.516,00
+0,51 %
S&P 500
2.691,25
+0,42 %
Nikkei 225
22.975,00
+1,12 %
Silber
16,12
+0,56 %
Gold
1.261,44
+0,56 %
Heating Oil
1,92
+0,68 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Experte Söllner: Apple - Trotz Rallye noch immer nicht überteuert

19.05.2017 14:09

Wie jetzt bekannt wurde hat Warren Buffett seine Beteiligung an Apple im ersten Quartal verdoppelt. Die Investmentlegende hat sich aber selbstkritisch gezeigt und eingestanden, dass er hier sehr spät dran ist was den Einstiegszeitpunkt betrifft. Aber laut Florian Söllner, leitender Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR lieber spät als nie, da Apple noch immer nicht überteuert ist.

Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Tesla, Manz, Samsung SDI und 3D Systems. Die komplette Sendung finden Sie HIER.

Anzeige

Aktie: Apple,
Redaktion: Ute Stenglein

Weitere Videos

Abspielen

18.12.

Rendite mit Fisch für ein gesundes Depot

Die Menschen essen immer mehr Fisch, ernähren sich gesünder, sagt Nicolai Tietze von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Fisch muss daher in großen Mengen gezüchtet werden, um die mehr »

Abspielen

18.12.

Platin saisonal traden - aber taggenau! DAX ganz gute Aussichten

Ein saisonaler Trade, der in der Vergangenheit häufig aufgegangen ist. Auch Der Aktionär TV hat darüber berichtet. Im vergangenen Jahr. Heute zeigt Ingmar Königshofen von Börse Daily im Gespräch mehr »

Abspielen

18.12.

Dow Jones, Twitter, Vipshop, JD.com, Alibaba

Ausserdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin an der Börse Frankfurt, einen Überblick, was die Märkte in Deutschland heute bewegt. mehr »