MDAX
26.992,00
+0,36 %
DAX (RT)
13.219,50
+0,35 %
Euro Stoxx 50
3.613,50
+0,24 %
TecDAX
2.639,50
+0,11 %
DowJones
25.966,00
+0,39 %
Nasdaq 100
6.770,50
+0,26 %
S&P 500
2.788,50
+0,21 %
Nikkei 225
23.865,00
+0,70 %
Silber
17,21
-0,12 %
Gold
1.335,93
-0,22 %
Heating Oil
2,06
-0,19 %
Deutsche Bank Realtime Indikationen
Anzeige

Experte Schilling: "Die Hausse wird weiter gehen"

24.03.2015 17:06

Seit der DAX die 12.000 Punkte erstmals geknackt hat, scheint die Luft zumindest zeitweise doch dünner geworden zu sein. Ist das mehrmalige darunter abtauchen und zurück erobern dieser Marke nun ein Zeichen für den Start der lange erwarteten Korrektur?

Fondsexperte Volker Schilling, Vorstand von Greiff Capital, sieht den Markt noch lange nicht als überbewertet an. "Je mehr wir über die Korrektur reden, desto weniger kommt sie", so Schilling. "Von Euphorie kann man noch nichts spüren, und so eine Raketen-Hausse stirbt erst, wenn wir hier Euphorie haben", so der Marktkenner weiter. "Es gibt überhaupt keine Alternative zum Aktienmarkt", so seine Überzeugung. Warum seiner Ansicht nach höchstens kleine Korrekturen zu erwarten sind und ansonsten alles für den weiteren Anstieg spricht, erfahren Sie im vollständigen Interview.

Anzeige

Aktie: DAX,
Redaktion: Viola Grebe

Weitere Videos

Abspielen

28.11.

Alle Tauben fliegen hoch in die Luft

Der Euro wieder stärker. Warum? Der Dollar schwach? Gewollt schwach? Abwertungswettlauf? Und warum redet Jerome Powell von Krisen? Robert Halver von der Baader Bank im Gespräch mehr »

Abspielen

22.11.

Bitcoins nicht zu fassen - Performance ebenfalls nicht

Was kann man mit Bitcoins anfangen? Warum steigen die so rasant? Wann sind sie Zahlungs- statt Zockermittel? Unser Themenschwerpunkt Bitcoin zum Zertifikate-Tag - mit Filmen, Interviews, mehr »

Abspielen

22.11.

Warum sind einige Basiswerte beliebt? Und andere nicht? Trotz Top-Performance? Antworten bei unserem Zertifikate-Tag

Daimler ist beliebt bei Anlegern - hat aber in diesem Jahr keinen Lauf. Wie die meisten deutschen Automobiltitel. Dagegen läuft es bei adidas... Was macht die Beliebtheit aus - wenn es nicht die mehr »